fbpx

ALTE KIRCHE EFFEKT: MÖBEL IDEEN

alte-Kirche-Effekt

ALTE KIRCHE EFFEKT: EINFÜHRUNG

Möchten Sie Ihrem Haus den Effekt einer alten Kirche verleihen? Das ist nicht jedermanns Sache und erfordert eine Reihe von Anpassungen, um das Beste daraus zu machen. Von allen Stilrichtungen erfreuen sich klassisch-zeitgenössischeMöbel großer Beliebtheit und breiter Akzeptanz in den herrschaftlichsten und zeitlosesten Häusern.

Was ist das und wie kann man es in einem Interieur nachbilden?

MERKMALE

Zeitgenössischer klassischer Stil ist eine clevere und durchdachte Mischung aus zeitgemäßem Minimal-Chic-Dekor und neoklassischem Look. Tatsächlich handelt es sich um einen Stil, der zwischen Frankreich und Russland entstanden ist, wo klassische und neoklassische Architektur recht weit verbreitet ist. Es mag wie ein Widerspruch erscheinen, weil es sich um zwei diametral entgegengesetzte Stile handelt, aber in Wirklichkeit ist es das nicht, wenn es mit Weisheit und Kontrolle über das Ergebnis geschieht. Eine Zeit, in der Kirchen einen unvergleichlichen Charme hatten. Deshalb gibt es heute diesen Trend zu Häusern, die wie eine alte Kirche wirken.

Die Architektur spielt bei dieser Art der Einrichtung eine große Rolle, denn große Fenster, antike Kamine, Holzarbeiten und Leisten sind die Basis, von der man ausgehen kann.

AUSWAHLKRITERIEN

Es ist definitiv nicht einfach, Ihrem modernen Haus im klassischen Stil den Effekt einer alten Kirche zu verleihen, da es sich um eine nicht offensichtliche und super elegante Art von Stil handelt.

Es ist nicht einfach, eine solche Stimmung zu erzeugen: Es braucht wenig, eine falsche Zutat oder zu viele Zutaten, um zu scheitern. Wir neigen nämlich dazu, Möbel anzuhäufen und zu versuchen, alle leeren Räume zu füllen. Eigentlich ist das nicht immer nötig. Wenn die Ausgangsarchitektur historisch oder groß ist, muss die Einrichtung gut proportioniert sein. Darüber hinaus ist es der einzige Stil, der Ihrem Haus den Charme der Wirkung einer alten Kirche verleihen kann und somit in der Lage ist, uns Emotionen und historische Situationen wieder aufleben zu lassen, die nicht alltäglich sind.

Es sollte auch gesagt werden, dass ein solches Möbelstück kann auch in modernen Wohnungen gemacht werden, nicht unbedingt antike und klassische Formen.

GRUNDELEMENTE

Die Schlüsselelemente, um den Effekt einer alten Kirche zu erzeugen, sind:

  • Marmor- oder Parkettböden (meist auf dem Wasserhahn).
  • Vorherrschend sind warme Farben, Weiß 9010, Beige, Karamell und moderne Hölzer (keine Kirsche…) mit lebendiger Maserung.
  • Beschichtungen in glänzenden oder halbglänzenden Materialien, wie Marmor, lackiertem Holz, Metall, Spiegeln und Glas
  • Vorhandensein von Leisten oder dekorativen Arbeiten an den Türen der verschiedenen Möbelstücke
  • Geschickter Einsatz von Boiserien und Zierrahmen
  • Weiche und luxuriöseVorhänge mit wichtigen Stoffen
  • Gepolstert mit Capitonné-Arbeit, Samt oder Stoffen
  • Kronleuchter und Kandelaber mit Gold-/Roségold-/Bronzedekoren oder edlen Glaskugeln, kombiniert mit versteckten LED-Lichtschnitten
  • Mögliches Vorhandensein von Schornsteinen, Säulen, Bögen oder bereits existierenden architektonischen Elementen aus Marmor oder Stein
  • Es gibtkeine gebeizten, gebrauchten rohen Hölzer, shabby, arte povera oder provenzalische Elemente, die nichts mit einer luxuriösen Einstellung zu tun haben.
  • Da es sich um einen Stil handelt, der weit vom skandinavischen Stil entfernt ist, ist es nicht ganz weiß oder ganz mit optischem Weiß lackiert. Eiche wird selten verwendet.
alte-Kirche-Effekt
FAZIT

Das Schöne an diesem Stil ist, dass der endgültige Effekt mehr oder weniger klassisch sein kann, abhängig von der Menge an skulpturalen Elementen oder neoklassischen Details, die eingefügt werden. Nicht alles muss geformt oder eingelegt oder kapitoniert sein. Die Wahl kann auf glatte und einfache Türen oder auf geradlinigere Polstermöbel fallen, mit einem Ergebnis, das viel näher an der Moderne liegt.

Einer der größten Einwände ist in der Tat, dass dieser Stil„schwer“ sein kann.

Es ist sicherlich kein minimalistischer Stil, und es ist auch nicht billig, aber im Vergleich zu anderen schafft es ein Gefühl von Raffinesse und Eleganz, das unvergleichlich ist.

Der grundlegende Aspekt ist, dass dieser Stil in der Lage ist, dem Haus den prächtigen Effekt einer alten Kirche zu verleihen, der in letzter Zeit so angesagt und begehrt ist, weil er starke Assoziationen mit historischen Epochen weckt, die künstlerisch sehr inbrünstig sind.

alte-Kirche-Effekt
HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihren Überlegungen dazu.

Und schließlich, wenn Sie eine persönliche Anleitung für die Einrichtung Ihres Hauses mit einem antiken Kircheneffekt benötigen, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it! Besuchen Sie unser Online-Portal CasaOmnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.