fbpx

NORDISCHER STIL: WIE MAN DAS HAUS BELEUCHTET

nordischer-stil

NORDISCHER STIL: EINFÜHRUNG

Die nordischen Völker haben eine ganz besondere Beziehung zum Licht. Tatsächlich scheint im Sommer die Sonne nie unterzugehen, während in den Wintermonaten die Stunden des natürlichen Lichts selten und kostbar werden. Dies spiegelt sich auch im nordischen Stil wider, der sein Herz in der Beleuchtung des Hauses sieht.

Nordeuropäische Designer haben auch eine ganz besondere Beziehung zur Beleuchtung. Tatsächlich konzentriert sich dies darauf, so viel natürliches Licht wie möglich in das Haus zu bringen und einen Hygge-Effekt unter Verwendung verschiedener Lichtpunkte zu erzeugen.

Noch bevor wir uns für Kronleuchter und Glühbirnen entscheiden, können wir uns auf einige Tricks verlassen, um das natürliche Licht im Haushalt zu verbessern.

  • Möbel und Einrichtungszubehör mit klaren und symmetrischen Linien. Die Höhe des Raumes wird leicht ausgenutzt, ohne dass sich unnötige Gegenstände oder Details ansammeln, so dass die Räume geräumig und komfortabel sind.
  • Helle und neutrale Farben. Weiß, Pastellblau, Kaltgrau sind einige der Farben, die verwendet werden können, um Räume hell zu machen und Einrichtungselemente hervorzuheben.
  • Wände und Böden. Naturholzparkett, einige Teppiche und helle Wände sind der Schlüssel zur Verbesserung des natürlichen Lichts von außen.

Hygge, ein dänisches Wort, das wir jetzt gut kennen. Fünf Buchstaben, um das Gefühl von Intimität und Frieden zu beschreiben, das in Momenten des Komforts und der guten Gesellschaft erlebt wird. Um eine echte Hygge-Atmosphäre zu schaffen, werden Steh- und Tischlampen verwendet, die verschiedene Lichtpunkte einfügen, die das Haus einladender machen.

Darüber hinaus können Sie auch Hängelampen verwenden, um diesen nordischen Stileffekt zu erzielen. Wichtig ist, dass sie nicht zu hell sind.

Manchmal muss jedoch ein stärkeres Licht verfügbar sein. In der Tat sind die Dimmer praktisch, so dass wir die Helligkeit an die Bedürfnisse anpassen können.

nordischer-stil

TYPEN VON LAMPEN

Es gibt zahlreiche typen und Modelle von Lampen, die sich alle stark voneinander unterscheiden. Diese Vielfalt ist wichtig, um die unterschiedlichen ästhetischen und funktionalen Anforderungen der verschiedenen Kunden voll zu erfüllen.

Lassen Sie uns gemeinsam sehen, welche verschiedenen Lampenmodelle Ihr Zuhause im nordischen Stil dekorieren!

BODEN- UND TISCHLAMPEN

Um eine diskrete und funktionale Beleuchtung zu schaffen, sind boden- und Tischlampen die ideale Wahl. Machen Sie sie zu Protagonisten des Raumes, verstecken Sie sie nicht in einer Ecke an der Seite des Sofas, sondern stellen Sie sie ohne Angst in die Nähe des Esstisches. Dank der Eleganz des nordischen Stils werden sie tatsächlich ein wichtiges Detail sein, das eine elegante und raffinierte Atmosphäre mit nordischem Geschmack schafft.

Die dänische Marke Le Klint bietet beispielsweise vielseitige Lösungen in der Carronade-Serie, die in Zusammenarbeit mit dem jungen schwedischen Designtalent Markus Johansson entwickelt wurden. Die Steh- und Tischleuchten sind dank Scheinwerfern und einstellbaren Höhen auf die Bedürfnisse des Alltags zugeschnitten.

HÄNGE LAMPEN

Hängelampen oder Deckenleuchten gibt es auch im nordischen Stil, aber vergessen Sie die klassische Glühbirne als einzige Lichtquelle! Dieser Lampentyp ist in der Tat in einer Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten erhältlich.

In den Versionen von Le Klint und New Works sind sie für alle Umgebungen geeignet, einschließlich der Küche und sogar des Badezimmers.

Hängelampen werden über Kücheninseln, Esstischen und Treppen verwendet, aber in letzter Zeit haben wir immer innovativere Verwendungsmöglichkeiten gesehen.

Ein paar Beispiele? Neben dem Bett über dem Nachttisch hängen: eine wenig gesehene Lösung, die wertvollen Platz spart. Oder im Badezimmer, neben dem Spiegel oder über der Badewanne.

nordischer-stil

AUSSENLAMPE

Wie wir hier bereits gesehen haben, lieben die Skandinavier die Leben im Freien. Werten Sie Ihre Außenbereiche mit ökologischer und moderner Beleuchtung auf, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern, wie z. B. die SunLight Bell von Eva Solo.

Eine Lampe mit integrierten und vollständig versteckten Solarzellen, datiert von einem einzigartigen Design, perfekt für nordisches Design.

DIE MAGIE DER KERZEN

Wie von Meik Wiking, dem Autor des Buches, berichtet „Hygge. Der dänische Weg zum Glück„, Viele Dänen zünden mindestens vier Tage die Woche Kerzen an. Eine schöne Angewohnheit, auch wenn Sie nicht in Dänemark leben, besonders in den kältesten Monaten des Jahres!

Die Kerzen erzeugen ein warmes und beruhigendes Licht und verändern die Atmosphäre des Raumes, sobald sie angezündet werden, was etwas mehr Magie bringt. Die Marke Ester & Erik bietet Designer-Duftkerzen an, die von den Essenzen nordischer Landschaften inspiriert sind. In der Tat sind sie perfekt für ein romantisches Abendessen im Speisesaal oder ein entspannendes heißes Bad.

Es beleuchtet auch die Fenster und Durchgänge wie eine Treppe, einen Korridor oder eine Haustür: Der Charme wird im ganzen Haus garantiert!

NATÜRLICHES LICHT

Das erste, was Ihnen beim Betreten eines Hauses in Stockholm oder Kopenhagen auffällt, ist die hohe Anzahl an Fenstern. Im Winter wird es sehr früh dunkel. Wenn es hell ist, müssen Sie das Beste daraus machen, mit großen Fenstern und Oberlichtern.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass es keine schweren Vorhänge gibt, sondern Stoffe, die das Licht durchlassen und gleichzeitig die Privatsphäre wahren.

Schließlich musste der Mensch in den Ländern Nordeuropas immer mit dem arbeiten, was die Natur zu bieten hat. Dies spiegelt sich in der Tat auch in der Innenausstattung im nordischen Stil wider, die stark von einer strengen Natur beeinflusst ist und das Überflüssige nicht sehr mag.

Nordische Designer verwenden für ihre Projekte häufig Holz und Naturfasern, um ein Gefühl von Wohlbefinden und Entspannung zu vermitteln. In Le Klint Carronade-Lampen beispielsweise trifft modernes Aluminium auf Walnuss und Eiche, um ein frisches und zeitgemäßes Ergebnis zu erzielen.

nordischer-stil
HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentarmit Ihren Überlegungen zu diesem Thema.

Wenn Sie Ihr Zuhause im nordischen Stil beleuchten möchten und nicht wissen, wie es geht, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.