fbpx

FITNESSSTUDIO IN EINIGEN QM: FITNESS ZU HAUSE

Fitnessstudio

FITNESSSTUDIO IN EINIGEN QM: EINFÜHRUNG

Es ist an der Zeit, nach den Feiertagen wieder in Form zu kommen: Gibt es einen besseren Zeitpunkt, um Ihr eigenes Home Gym zu organisieren? Gebäck, Abendessen und Mittagessen: Während der Feiertage ist es unmöglich zu widerstehen und unweigerlich nimmt man am Ende ein paar Pfunde zu. Um Ihre verlorene Form wiederzuerlangen, müssen Sie nur ein paar kleine Opfer bringen, sich gesund ernähren und sich körperlich betätigen.

Bei dem kalten Wetter und den Einschränkungen scheint es jedoch fast unmöglich zu sein, zu trainieren, aber durch das Aufstellen eines Fitnessstudios im Wohnzimmer konnten wir die Übungen direkt zu Hause durchführen.

Hier sind unsere Tipps für die Einrichtung einer perfekten Fitnessecke zu Hause.

WO SIE ZU PLATZIEREN IST

Vor dem Kauf von Trainingsgeräten ist es wichtig, den Raum oder den Ort zu wählen, an dem wir unser Fitnessstudio einrichten wollen.

Der beste Raum ist derjenige mit einem Fenster, um die Wiederverwendung von Luft zu gewährleisten, muss auch den notwendigen Platz haben, um einen Schrank zu installieren, in dem alle Werkzeuge untergebracht werden können, um eine geordnete Umgebung zu haben und sicher zu trainieren.

Wer nur wenig Platz im Haus hat, kann eine Ecke des Schlaf- oder Wohnzimmers für das Fitnessstudio reservieren. In diesem Fall ist die beste Wahl ein komplettes Gerät, mit dem Sie ein Ganzkörpertraining durchführen können.

Fitnessstudio

BELEUCHTUNG

Die Umgebung, in der wir uns für das Training entscheiden, muss komfortabel sein, und die Beleuchtung spielt eine grundlegende Rolle bei der Vermeidung jeglicher Art von Verletzungen.

Wenn Sie ein großes Fenster haben, dann ist natürliches Lichtder beste Weg, um unsere Trainingseinheit im Fitnessstudio zu absolvieren. Alternativ können wir uns im Falle eines Raumes mit wenig Licht für eine LED-Lampe entscheiden, die das perfekte Sonnenlicht nachbildet, um uns die richtige Energie ohne übermäßige Kosten in der Rechnung zu geben.

DER BODEN

Um ein Fitnessstudio zu Hause einzurichten, müssen Sie nicht auf teure Renovierungsarbeiten zurückgreifen, um den richtigen Boden zu schaffen. Um eine funktionale Umgebung zu haben, müssen wir eine stoßfeste, verletzungsfreie und rutschfeste Beschichtung haben, die für Stabilität sorgt. Durch die Verwendung von Gummiplatten oder rutschfesten Matten können wir bequem trainieren, ohne unsere Gelenke und Knie zu belasten.

DIE WERKZEUGE

KRAFTTRAINING

Was das Muskeltraining angeht, ist das Angebot auf dem Markt äußerst vielfältig und reicht von ausgeklügelten Multifunktionsgeräten bis hin zu einfachsten Bänken, auf denen mit Kurz- und Langhanteln trainiert werden kann. Wenn Sie Anfänger sind, ist es ratsam, Kraftübungen an Geräten durchzuführen, die eine geführte Bewegung und eine sichere Haltung bieten, damit Sie die Bewegungen nicht falsch ausführen. Wenn Sie etwas Übung erlangt haben, können Sie zur Verwendung von Kabelgeräten, die mehr Bewegungsfreiheit erlauben, und freien Gewichten übergehen. Es ist jedoch wichtig, sich bei der Auswahl von Fitnessgeräten von den folgenden Kriterien leiten zu lassen:

  • die Höhen- und Lasteinstellungen müssen leicht an die Eigenschaften des Versuchsstands anpassbar sein;
  • die Werkzeuge müssen auch bei schweren Lasten fest und stabil sein;
  • Bei Mehrzweckwerkzeugen muss sich die Last reibungslos und ohne Reibung bewegen;
  • die Sitze müssen ergonomisch und bequem sein;
  • Wir empfehlen den Kauf von Geräten, die spezialisierte telefonische oder Internet-Beratungen zu personalisierten Trainingsprogrammen und einen direkten technischen Kundendienst im Falle von Pannen garantieren;
  • das Benutzerhandbuch, das in der Sprache des eigenen Landes leicht zu konsultieren ist, sollte von einer Multimedia-Unterstützung begleitet werden, die die korrekte Ausführung der Übungen illustriert.

AEROBES TRAINING

Laufbänder, Heimtrainer, Stepper, Ellipsentrainer, Treppensteiger und Rudergeräte fallen in die Kategorie der Kardiogeräte für Fitnessstudios. Vor dem Kauf ist es ratsam, bestimmte Merkmale auf Funktionalität, Sicherheit und Leistung zu prüfen. Die Investition ist sicher und lohnt sich, wenn das Werkzeug eine Reihe von Anforderungen erfüllt, von denen einige nicht immer so offensichtlich sind:

  • Sicherheit: Das Produkt muss Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit für alle Benutzerebenen garantieren, egal ob es sich um Anfänger oder erfahrene Benutzer handelt;
  • Robustheit: Wenn Sie bequem und vor allem gelenkschonend trainieren wollen, muss das Gerät solide und stabil, aber auch ruhig und flüssig in der Bewegung sein;
  • Möglichkeit zur Kontrolle der Herzfrequenz: optimal das CPR-Band (Constant Pulse Rate), das auf der Brust getragen wird;
  • Intelligentes“ Display: ermöglicht es dem Benutzer, in Echtzeit und unmittelbar die Herzfrequenz, den Kalorienverbrauch, das Anstrengungsniveau und die verstrichene Zeit anzuzeigen;
  • Einfache und intuitive Einstellungen: Erleichtern die Eingabe, Positionierung und Einrichtung der Übungen, ohne dass Akrobatik oder umständliche Bewegungen erforderlich sind;
  • Fitnesstest: Das Produkt ist in der Lage, auf genaue und persönliche Weise das am besten geeignete Trainingsniveau zu ermitteln;
  • Qualität und Unterstützung: Der Kauf bei einem Unternehmen, das spezialisierte Beratung und direkte technische Unterstützung anbietet, garantiert sofortige Antworten und effiziente Unterstützung bei Anfragen zur Verwendung, Schulungsberatung und möglichen Störungen;
  • Benutzerhandbuch: ein Leitfaden für die Eigenschaften und den Gebrauch des Produkts, der leicht zu konsultieren und in der Sprache des Kauflandes verfügbar ist.
Fitnessstudio
HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihren Überlegungen dazu.

Wenn Sie einen persönlichen Leitfaden für die Installation eines Fitnessstudios in Ihrem Zuhause benötigen, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it! Worauf wartest du? Machen Sie einen Ausflug zu unserem CasaOmnia.it-Portal und entdecken Sie die Artikel, die für Ihre Einrichtungsbedürfnisse geeignet sind!

1 Comment

  1. Ich trainiere besonders in dieser Zeit auch häufig zuhause. Dabei mache ich gerne Kniebeugen mit Hanteln (Gewicht steigern), Bankdrücken, Schulterdrücken, Liegestütze in allen Varianten und Klimmzüge (falls man die Gegebenheiten dazu zuhause hat). Die Umstände fördern die Kreativität und lassen mich immer wieder neue Übungen entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.