fbpx

GROßRAUM IN PROVENZALISCHER STIL

offenen-raum

GROßRAUM IN PROVENZALISCHER STIL: EINFÜHRUNG

In diesem Artikel erfahren wir, wie wir unseren offenen Raum am besten im provenzalischen Stil einrichten. Folgen Sie unserem Rat, Sie werden es nicht bereuen! Jeder wählt für sein eigenes Zuhause Einrichtungsgegenstände und Accessoires, die seiner Vorstellung von Zuhause näher kommen. Die Wahl des Bezugsstils ist in der Tat grundlegend, um die Einrichtung der Räume des Hauses nach einem roten Faden zu beginnen, im Namen der Kohärenz, so dass alle Elemente in einem angenehmen und koordinierten Ganzen zusammenkommen.

MERKMALE

Jetzt gehen wir auf die Merkmale eines sehr beliebten Stils ein, des provenzalischen Landhausstils, der eine neue Jugend erlebt, da er derzeit zu den Favoriten der Menschen gehört, die das Aussehen des Hauses verändern wollen oder es zum ersten Mal einrichten. Auch für die Einrichtung des eigenen Freiraums liegt es voll im Trend.

Möbel im provenzalischen Stil können als eine Mischung aus verschiedenenShabby-Chic-Elementen betrachtet werden, die vomrustikalen, romantischen Stil abgeleitet sind. Auch dieser Trend setzt stark auf dieKombination von alten und neuenStücken, auch dank der Rückgewinnung von antiken Möbeln, die speziell behandelt werden.

offenen-raum

UNECHTES GESTRÜPP UND HOLZ

Liebhaber des französisch-provenzalischen Genres für den offenen Raum mögen normalerweise den schäbigen Fauxpas, den Satz von Details, die Wiedergewinnung von Anrichten, Nachttischen, Kommoden, die in alten Häusern gefunden oder aus dem Keller ausgegraben werden. Die Einrichtungsgegenstände des offenen Raums sind hauptsächlich aus Holz, aber sie sind genau gebeizt, um die ursprüngliche Farbe, meist dunkelbraun, zu entfernen und einen Vintage-Look zu erhalten.

FARBEN

Raum, also auf die Farbskala für unsere offenen Raum, der durch die beige, das Seil Farbe, Sand, Turtledove, sondern lässt Raum für Spritzer von Farbe wie antike rosa, grün, gelb und Lavendel. Die gleichen Farben werden auch für die Wände des Hauses sowie für Einrichtungsstoffe, insbesondere Vorhänge, Sofas und Sessel, gewählt. Es gibt auch die blumige Fantasie, sehr romantisch und ländlich, die der Natur im Frühling huldigt. Dieser Stil lässt keinen Raum für Glitzer, sondern ist im Gegenteil eher natürlich, intim und gemütlich und perfekt für Ihren eigenen offenen Raum.

ACHTUNG AUF DETAILS

Doch was bei der Einrichtung des offenen Raumes immer wieder auffällt, ist die große Liebe zum Detail. Ein Haus im provenzalischen Stil lässt zum Beispiel Platz für alte Erinnerungsstücke, die in Regalen und Vitrinen ausgestellt werden können, wie z. B. alte Kaffeemaschinen, Großmutters Bügeleisen, Kaffeemühlen oder sogar alte Fotos, die gerahmt werden können. Diese Gegenstände können auf Antikmärkten erworben werden, wenn Sie sie nicht bereits in Ihrer Familie haben. Im zweiten Fall ist der Mehrwert emotional.

offenen-raum
HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihren Überlegungen dazu.

Wenn Sie eine persönliche Beratung benötigen, um Ihren großraum mit dem von Ihnen bevorzugten Stil auszustatten, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.