fbpx

DACHZIMMER: WIE MAN NIEDRIGE WINKEL AUSNUTZT

Dachboden

DACHBODEN: EINFÜHRUNG

Haben Sie einen Dachboden , wissen aber nicht, wie Sie ihn einrichten sollen? Finden Sie, dass es so viele unbrauchbare Plätze gibt? Hier also einige hilfreiche Tipps, wie Sie niedrige Dachbodenecken ausnutzen können! Viele verschiedene Lösungen können für jeden Bedarf realisiert werden.

Der Dachboden kann auf viele verschiedene Arten genutzt werden. In der Tat ist es ein zusätzlicher Raum, in dem Sie echte zusätzliche Räume schaffen können.

In jedem Fall sollten Sie aber sorgfältig planen, wie Sie ihn einrichten wollen. In der Tat hat es einige niedrige Ecken, die wertvollen Platz wegnehmen können, wenn Sie diese nicht ausnutzen.

Als Faustregel gilt: Stellen Sie niedrige Möbel an diese Stellen, damit sie nicht an die Decke stoßen. Einige können sogar individuell angefertigt werden, aber das ist nicht immer nötig.

BEGEHBARER KLEIDERSCHRANK

Auf dem Dachboden kann ein echter begehbarer Kleiderschrankentstehen. In der Tat besteht in der Regel Bedarf an einem separaten Raum, und wenn Sie diesen nicht im Schlafzimmer bekommen können, kann der Dachboden eine großartige Alternative sein.

Insbesondere ist es auf diese Weise möglich, jede Ecke, auch die untersten, auszunutzen. Sie können Kommoden dort aufstellen , wo wenig Höhe zur Verfügung steht , oder sogar maßgefertigte Schränke anfertigen lassen, die dem gesamten Umfang des Raumes folgen.

Alternativ können auch einfach Stangen in den unteren Ecken des Dachbodens befestigt werden. Sie brauchen sie, um Ihre Hemden aufzuhängen.

Eine andere Lösung ist, niedrige Regale zu montieren und darauf Ihre Accessoires wie Handtaschen, Gürtel und Sonnenbrillen zu platzieren.

BETT

Sehr oft wird das Dachgeschoss genutzt, um ein Schlafzimmer zu schaffen. In der Tat wird es als ein privaterer Ort angesehen, daher ideal für den Schlafbereich.

In diesem Fall ist es entscheidend zu wissen, wo das Bett platziert werden soll. Die beste Lösung, um keinen Zentimeter des verfügbaren Platzes zu verschwenden, ist es, das Bett direkt in die untere Ecke des Dachbodenszu stellen.

Es ist zu beachten, dass diese Idee sowohl für Jungenzimmer als auch für ein Elternschlafzimmer funktioniert. Im ersten Fall kann das Feldbett auch seitlich angeordnet werden, so dass eine Seite an der Wand befestigt ist.

Bei einem Doppelbett wäre es jedoch besser, das Kopfteil an der Ecke zu platzieren. Wenn Sie Ihr Fenster genau an dieser Stelle haben, könnte es sehr romantisch sein, mit Blick auf die Sterne einzuschlafen.

Um jedoch zu verhindern, dass Sie morgens von der Sonne geweckt werden, empfiehlt es sich in diesem Fall immer, Jalousien anzubringen.

DESK

Das Dachgeschoss ist ein ruhiger Ort, ideal für ein kleines Studio , in dem Sie ungestört arbeiten können. In diesem Fallist der Schreibtisch das, was Sie in der untersten Ecke platzieren müssen.

Da es sich um ein Möbelstück handelt, das nicht zu hoch ist, wird es nicht an die Decke stoßen. Wenn Sie wenig Platz haben, können Sie sich für einen wandmontierten Schreibtisch entscheiden.

Es handelt sich um eine Art Regal, das an der Wand befestigt wird. Auf diese Weise haben Sie nicht das Durcheinander der Füße und der restlichen Struktur. Sie sind auch in kleinen Größen zu finden.

Wenn der niedrige Winkel am Fenster ist, wird auch Ihre Arbeitsplatte gut beleuchtet. Wenn nicht, besorgen Sie sich eine Lampe, die Sie auf Ihren Schreibtisch stellen.

KÜCHE

Größere Dachböden werden oft als Ateliers genutzt. In diesem Fall ist es wirklich sehr wichtig, den gesamten verfügbaren Platz zu nutzen, auch die untersten Ecken.

Genau an diesen Stellen können Sie z. B. Küchentheken platzieren. Natürlich müssen Sie nicht direkt auf dem Regal an der niedrigen Decke kochen, aber Sie können es trotzdem nutzen, um Töpfe oder andere Kochutensilien darin zu verstauen.

Dachboden

SOFA UND TV

Wenn Sie auf dem Dachboden eine Art Entspannungsbereich schaffen wollen, der ideal zur Erholung ist, müssen Sie ihn mit einem Sofa und einem Fernseher ausstatten. Beide sind übrigens perfekt, um niedrige Dachbodenecken auszunutzen.

Wenn diese den richtigen Abstand zueinander haben, ist die beste Lösung, den Fernseher und das Sofa in den beiden gegenüberliegenden niedrigen Ecken zu platzieren, so dass sie sich gegenüberstehen.

Andernfalls platzieren Sie nur einen der beiden am tiefsten Punkt des Dachbodens. Die andere muss jedoch an einer anderen Wandplatziert werden.

BÜCHERREGAL

Wenn Sie ein begeisterter Leser sind, werden Sie es bestimmt genießen, einen Bereich zu haben, in dem Sie in Ruhe lesen können, und Sie können den Dachboden dafür nutzen.

Insbesondere in den niedrigen Ecken können Sie eine Art individuelles Bücherregal bauen , indem Sie mehrere Regale montieren. In diesem Fall kannauch ein Eckregal eine gute Idee sein.

Dachboden

GRÜNE EILE

Eine letzte Idee , um die niedrigen Ecken des Dachbodens zu nutzen, ist die Einrichtung einer grünen Ecke. Vielmehr muss auch der Dachboden mit Pflanzen und Blumen geschmückt werden.

Die beste Lösung ist daher, sie direkt am tiefsten Punkt anzubringen. Auf diese Weise bleibt er nicht leer, sondern ist sogar sehr schön anzusehen.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentar. Wenn Sie außerdem eine Anleitung zum Dekorieren Ihres Dachbodens benötigen, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.