fbpx

ÖKO-NACHHALTIGES BADEZIMMER: GRÜNE MÖBEL

Öko-nachhaltiges-badezimmer

ÖKO-NACHHALTIGES BADEZIMMER: EINFÜHRUNG

Ein neuer Ansatz für Möbel ist der in Bezug auf ökologische Nachhaltigkeit, und in dieser Hinsicht werden ökologisch nachhaltige Badezimmer möbel von grundlegender Bedeutung.

Tatsächlich ist das Badezimmer eine der häuslichen Umgebungen, in denen der größte Teil des Hausmülls zwischen Wasser und verschiedenen Abfällen anfällt.

Umweltverträglichkeit ist ein heikles Thema und wird glücklicherweise von der Welt des Designs empfunden. Viele Unternehmen haben ihre Produktionsprozesse mit dem Ziel verändert, den Planeten durch eine rationellere Nutzung vorhandener Ressourcen, insbesondere nicht erneuerbarer, zu respektieren. In diesem Zusammenhang geht der erste Gedanke an fossile Brennstoffe.

Ein weiterer Alarm betrifft das Wasser, das ebenfalls verteidigt werden muss, da es nicht unerschöpflich ist, wie die Alarme zeigen, die alle dazu einladen, es im Hinblick auf die Zukunft nicht zu verschwenden.

Das Design, das idealerweise einer aktuelleren Vision der zeitgenössischen Realität gewidmet war, nahm sofort das konzeptionelle Gewicht dieser wichtigen Änderung an. Auf diese Weise zeigte er eine schnelle reaktionäre Fähigkeit bei seiner Umstellung und verbesserte die Produktionsstandards in Übereinstimmung mit wichtigen global geteilten Umweltprotokollen.

Den Unterschied machen diejenigen, die sich dieses grüne Denken schon lange durch den Einsatz erneuerbarer Energien, recycelbarer Materialien und die sorgfältige Reduzierung von Abfall zu eigen gemacht haben.

Unter diesen Umständen scheint „morgen“ in die richtige Richtung zu gehen. Jetzt liegt es an uns Verbrauchern, dem Faden dieser Bedenken zu folgen und sicherzustellen, dass wir auch bei der Renovierung des Hauses Verhaltensweisen haben, die so umweltverträglich wie möglich sind.

WIE MAN ES RENOVIERT?

Wenn Sie das Badezimmer umweltverträglich renovieren möchten, müssen Sie eine Reihe von Maßnahmen ergreifen, um die tägliche Trinkwasserverschwendung zu reduzieren. All dies unter Berücksichtigung der Tatsache, dass 50% mit den Wasserhähnen oder durch den Toilettenablauf verschwinden.

Darüber hinaus sollte auch auf Möbel, Fliesen und Beleuchtung geachtet werden. Hier sind einige praktische Tipps, um das Badezimmer auf ökologische Weise zu renovieren, damit Sie nicht verschwenden, sondern auch die Kosten der Rechnung senken können.

Um einen vollständigen Überblick über die gewünschten Arbeiten und die damit verbundenen Kosten zu erhalten, schauen Sie zunächst im Internet nach, um die Kosten für die Renovierung des Badezimmers zu überprüfen. Befolgen Sie dann diese Tipps für die einzelnen Teile der Renovierung.

Öko-nachhaltiges-badezimmer

BESCHLCHTUNGEN

Keramikfliesen sind weniger anfällig für Feuchtigkeitsschäden und ihre Auswirkungen auf die Umwelt während des Produktionsprozesses sind im Allgemeinen gering.

Einige Fliesen werden sogar aus recycelten Produkten einschließlich Glas hergestellt. Alternativ können Sie sich auf natürliches Linoleum beziehen, das ebenso umweltfreundlich ist.

DUSCHE

Ein Duschkopf mit einstellbarem oder geringem Durchfluss ist für ein umweltverträgliches Badezimmer erforderlich und ermöglicht erhebliche Wassereinsparungen. Die neuen Modelle haben den Wasserfluss drastisch reduziert. Tatsächlich verbrauchen sie normalerweise etwa 2 Liter Wasser pro Minute, während alte Duschköpfe bis zu 6 Liter Wasser pro Minute verbrauchen.

ABGASSYSTEM

Um zu vermeiden, dass an jedem Abfluss immer viel Liter Wasser verbraucht wird, wählen Sie einen Abfluss mit doppelter Auswahl hinsichtlich des zu fließenden Wassers. Die Zwei-Knopf-Toiletten sind in der Tat mit zwei Auswahlknöpfen ausgestattet, mit denen die Menschen die geeignete Menge Wasser für die Abfallbeseitigung auswählen können.

Es gibt auch Toiletten der neuesten Generation, die sich durch besondere Neigungen auszeichnen, mit denen die Entladegeschwindigkeit erhöht werden kann.

Öko-nachhaltiges-badezimmer

WASSERHÄHNE

Um den Verbrauch zu senken, können Sie Wasserhähne mit elektronischen Sensoren installieren, die den Wasserfluss nur in Gegenwart Ihrer Hände aktivieren können.

So vermeiden Sie nicht nur unnötige Wasserverschwendung, sondern sparen auch erheblich Ihre Rechnungskosten in Ihrem ökologisch nachhaltigen Badezimmer.

BELEUCHTUNG

Auch für das Badezimmer entscheiden Sie sich immer für LED-Leuchten.

MÖBEL UND ZUBEHÖR

Vermeiden Sie für ein ökologisch nachhaltiges Badezimmer solche, die Formaldehyd enthalten, und konzentrieren Sie sich auf recyceltes Holz oder kontrollierte Waldmöbel.

Öko-nachhaltiges-badezimmer
HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentarmit Ihren Überlegungen zu diesem Thema.

Wenn Sie eine personalisierte Anleitung zur Einrichtung oder Renovierung Ihres Badezimmers benötigen, um es ökologisch nachhaltig zu gestalten, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.