fbpx

PROVENZALISCHER STIL: ROMANTISCHE MÖBEL

provenzalischer-Stil

PROVENZALISCHER STIL: EINFÜHRUNG

Wenn Sie ein romantisches Herz haben und die Atmosphäre Südfrankreichs lieben, wo endlose Lavendelfelder wachsen, dann wählen Sie den provenzalischen Stil, um Ihr Haus zu dekorieren! Ein Stil, der sich vom Landhausstil inspirieren lässt, vom antiken und eleganten Charme, der für die Landhäuser der Vergangenheit typisch ist, wo das Wesentliche und die Sparsamkeit hervorgehoben werden und die Exzesse des modernen Stils vermieden werden. Ein schlichter, aber gleichzeitig raffinierter Stil, der seinen Ursprung in der Provence hat und sich durch seine suggestiven, romantischen und authentischen Kulissen auszeichnet. Lassen Sie uns gemeinsam entdecken, wie man ein Haus im perfekten provenzalischen Stil einrichtet!

MERKMALE

Dieser Stil wurde natürlich in der Provence geboren, einer Region Frankreichs, die sich durch ein mildes Klima, unberührte Felder und idyllische Landschaften auszeichnet. Dasprovenzalische Dekor hat sich im Laufe der Jahrhunderte an die natürliche Schönheit dieser Orte angepasst.

Die Protagonisten der Möbel im provenzalischen Stil sind natürliche Materialien, vor allem Holz, das in Weiß oder in Pastellfarben wie zartem Blau und Lavendel gebeizt ist. Lavendelfelder sind ein charakteristisches Merkmal der provenzalischen Landschaft, und so ist es nur natürlich, dass die Farbe Lavendel eine der beliebtesten Farben für Möbel im provenzalischen Stil ist.

PROVENCAL ODER SHABBY CHIC

Shabby Chic ist ein Einrichtungsstil , der in den letzten Jahren sehr populär geworden ist: gebeiztes Holz, helle Farben, recycelte Materialien… Für das ungeübte Auge kann es schwierig sein, den Shabby Chic vom provençalischen Stil zu unterscheiden. Der Unterschied liegt im Wesentlichen in den Farben: Die Farben des provenzalischen Stils sind, wie gesagt, lavendel und weiß, mit einem Hauch von Mimosengelb und Preußischblau; die vorherrschenden Farben des Shabby Chic sind Elfenbeinweiß, Beige und Grau, die mit einem Hauch von Rot angereichert werden können.

Im Gegensatz zum Shabby-Chic-Stil, der alle restaurierten und mit neuem Leben erfüllten Gegenstände und Einrichtungsgegenstände bezeichnet, zeichnet sich der provenzalische Stil durch Möbel mit abgerundeten, harmonischen Linien aus, die vom Jugendstil-Klassizismus des frühen zwanzigsten Jahrhunderts inspiriert sind.

provenzalischer-Stil

MÖBEL

Die provenzalische Einrichtung bevorzugt Möbel mit einem gealterten Aussehen: wiederhergestellt und neu gestrichen oder mit der Beiztechnik behandelt. Eine Garderobe im provenzalischen Stil ist perfekt, wenn die Maserung des Holzes, aus dem sie gefertigt ist, sowie seine Unvollkommenheiten hervorgehoben werden. Ein authentisches Aussehen der Möbel ist in der Tat charakteristisch für den provenzalischen Stil. Sideboards und Kommoden sind ideale Möbelstücke, die in der Wohnung einen prominenten Platz einnehmen und ihr rustikales Aussehen unterstreichen können. Ein elegantes schmiedeeisernes Bett darf in einem provenzalischen Schlafzimmer nicht fehlen, während sich das Badezimmer im provenzalischen Stil um eine Badewanne mit Stützfüßen dreht. Lavendelsträuße und Duftkerzen sind allgegenwärtig.

provenzalischer-Stil

PFLANZEN UND BLUMEN

Dieser Stil regt alle Sinne an, daher ist die Präsenz von Blumen und Kräutern wichtig, nicht nur als dekorative Motive in den Stoffen. Sie können zum Beispiel einige provenzalische Kräuter wie Thymian, Rosmarin, Basilikum, Fenchel, Salbei, Majoran, Minze, Oregano und Bohnenkraut direkt in Töpfen in der Küche anbauen. Im Wohnzimmer kann der typische Lavendel in einer Keramikvase oder in einem Weidenkorb platziert werden.

FARBEN

Lassen Sie uns nun über die am besten geeignete Farbpalette sprechen, um die perfekte provenzalische Einrichtung zu schaffen. Ähnlich wie beim Shabby Chic sollten in einem provenzalischen Haus Pastell- und verträumte Farben bevorzugt werden, allerdings mit einem zusätzlichen chromatischen Element.

Wussten Sie, dass der Lavendel so etwas wie ein Symbol der Provence ist? Aus diesem Grund hat sich die Farbe dieser Pflanze im Laufe der Zeit zum absolut beliebtesten Farbton für diejenigen entwickelt, die sich in diesem Stil einrichten wollen! Von den Möbeln bis zu den Accessoires können Sie die Farbe Lavendel und alle verwandten Farbtöne mit ein paar „Pinselstrichen“ in Milchweiß, Beige und Meeresgrün kombinieren. Alles natürliche, ruhige Töne, die die frische Eleganz der provenzalischen Häuser charakterisieren.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentar! Und wenn Sie einen Leitfaden für die Auswahl der perfekten Pflanzen für den provenzalischen Stil benötigen, schicken Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it! Besuchen Sie unser Online-Portal Casaomnia.co.uk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.