fbpx

PVC: VERWENDUNGEN UND EIGENSCHAFTEN FUNDAMENTAL

PVC

PVC: EINFÜHRUNG

PVC ist eines der vielseitigsten, billigsten und beliebtesten Kunststoffe, insbesondere im Bereich der Fensterrahmen.

Darüber hinaus ist der Hauptgrund für all diese Beliebtheit die unglaubliche Haltbarkeit.

Dies ist ein sehr weit verbreitetes Material auch in der Architektur. Die Hauptursache für seine Verbreitung ist die Zugehörigkeit zu den als ökologisch bezeichneten Materialien. Oder, jene Materialien, die zum menschlichen Wohlbefinden in Ihrem Zuhause beitragen, unter Berücksichtigung der Umwelt.

Tatsächlich ist PVC aufgrund seiner Eigenschaften ein zu 100% recycelbares Material, da es ist möglich, wiederholt zu schmelzen, ohne die Eigenschaften zu verlieren, die es auszeichnen und das macht es ideal beim Bau von Fensterrahmen.

Schließlich hat PVC aufgrund seiner Langlebigkeit, Undurchlässigkeit und seiner geringen Kosten im Laufe der Zeit traditionelle Materialien wie Holz ersetzt.

PVC ist heute die ideale Lösung in Bezug auf Energieeinsparung und Respekt für die Umwelt.

URSPRÜNGE

Polyvinylchlorid wurde im 19. Jahrhundert zweimal zufällig beobachtet, zuerst 1835 von Henri Victor Regnault und dann 1872 von Eugen Baumann.

In beiden Fällen wurde eine feste weiße Polymermasse in Vinylchloridflaschen gefunden, die dem Sonnenlicht ausgesetzt waren.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Versuche einer kommerziellen Ausbeutung des Produkts des Russen Ivan Ostromislenskij und des Deutschen Fritz Klatte waren frustriert über die Schwierigkeit, das Material zu bearbeiten, zu starr und zerbrechlich.

Später, im Jahr 1926, entwickelte Waldo Semon eine Technik, um PVC verarbeitbar zu machen und es mit Weichmacheradditiven zu mischen. Tatsächlich wurde das resultierende Produkt, das flexibler und einfacher zu verarbeiten ist, bald weit verbreitet.

Die ersten Copolymere basieren auf Polyvinylchlorid und Polyvinylacetat wurde 1927 von der American Union Carbide hergestellt. Während sechs Jahre später in Deutschland die IG Farben die Techniken von patentierte Emulsionspolymerisation.

PVC: WAS IST

PVC ist Polyvinylchlorid, d.h. ein thermoplastischer Kunststoff, der aus Rohstoffen natürliche.

Bei diesem Material werden nur begrenzte Verfügbarkeit und nicht erneuerbare Rohstoffe verwendet. Darüber hinaus besteht es zu 57% aus Salz und zu 43% aus Öl.

Seine Eigenschaften machen es zu einem Baustoff besonders geeignet für bestimmte Umstände, in der Tat ist es unempfindlich gegen Säuren, resistent gegen Schimmelpilzmikroorganismen und Selbstverlöschend, hat es eine hohe Steifigkeit und ist ein ausgezeichneter Wärmeisolator.

Alle Eigenschaften, die es besitzt, veranlassen uns, es im Baubereich zu bevorzugen.

Tatsächlich ist das Hauptmerkmal von PVC seine große Vielseitigkeit. Durch verschiedene Produktionsphasen ist es möglich, sowohl flexible als auch starre Produkte aus PVC zu erhalten.

Darüber hinaus weist PVC gute mechanische Eigenschaften auf und der Abriebfestigkeit, Verschleiß und Alterung, chemische Mittel und Angriff durch Pilze und Bakterien, es ist ein leichtes Material, es ist wasserabweisend, kaum brennbar und selbstverlöschend.

PVC ist ein umweltschonendes Material. Wählen Sie die PVC ist aus verschiedenen Gründen eine ökologische Wahl:

  • Erstens ist PVC ein Material hauptsächlich natürlichen Ursprungs.
  • Es ist möglich, die aus der Profilextrusion stammenden Abfälle, die Produktionsrückstände des Fensters und die alten PVC Fensterrahmen wiederzugewinnen.
  • PVC reduziert die Umweltverschmutzung sowohl hinsichtlich des Energieverbrauchs für die Herstellung von PVC selbst als auch hinsichtlich der hohen Wärmedämmung des PVC-Rahmens, wodurch Energie gespart und der Verbrauch von Heizungs- und Klimaanlagen gesenkt werden kann. Auf diese Weise können Sie auf Ecobonus- oder Bonus Fensterrahmen zugreifen, die von der italienischen Regierung für die Farbe bereitgestellt werden, in der diese Art von Material verwendet wird.
  • Im Vergleich zu anderen alternativen Materialien führt die Verarbeitung von PVC zu einer sehr geringen Staubproduktion, einer minimalen Emission von Kohlenmonoxid und einer geringen Diffusion von Schwefeldioxid.

ANWENDUNGEN

PVC-Produkte sind als Baustoffe zugelassen. PVC als thermoplastisches Material verwendet wird zu erreichen Rohre, Rinnenkanäle, Außenbeschichtungen, Abdeckungen, Kabelkanäle.

Darüber hinaus trotz all dieser Zubehörelemente, PVC Es wird hauptsächlich für den Bau von Fensterrahmen aller Art verwendet.

Ein wichtiges Merkmal ist seine Langlebigkeit, in der Tat liefert seine Verwendung auf lange Sicht positive Ergebnisse, aus wirtschaftlicher Sicht.

Es ist ein Material, das Wind und Wetter gut widersteht, ebenso wie es von Temperaturschwankungen nicht beeinträchtigt wird, da es eine gute Hitze und Frostbeständigkeit zeigt.

Es ist auch ein sehr Material, das leicht zu verwenden und einfach zu pflegen ist. Die Wartung ist sehr einfach, weil PVC durch eine Oberfläche gekennzeichnet ist perfekt glatt und satiniert, absorbiert daher weniger Schmutz, trocken, da es keine Porosität hat.

Was bei keinem anderen Material der Fall ist, sei es natürlichen oder synthetischen Ursprungs. In der Tat ist ein einfaches neutrales Waschmittel ausreichend und das PVC-Element, was auch immer es ist, wird als neu zurückkommen.

WARUM WÄHLEN?

Wählen Sie PVC in unseren Häusern, führt auch erhebliche Einsparungen in Bezug auf die Ausgaben im Zusammenhang mit Heizung.

In der Tat einer der Parameter die es uns ermöglicht zu erhalten ein reale wirtschaftliche Einsparungen In Bezug auf die Energie ist es der Wärmeverlust, der auftritt durch die Fensterrahmen.

Wenn Sie PVC als Material wählen die Fensterrahmen Eine Verringerung des Wärmeverlusts um weniger als ein Viertel kann geschätzt werden im Vergleich zu den alten einfachen Glasfenstern mit banalen Holz Fensterrahmen.

Die Wahl der PVC-Fensterrahmen beinhaltet die Verwendung von spezielle thermische Gläser oder Doppelverglasung mit Argongas das erhöht den Grad der Wärmedämmung.

Glasierte Fenster nebeln oder frieren in der Regel, Dieses Phänomen ist darauf zurückzuführen, dass die Glasplatten zu kalt sind, so dass die in der Umgebung vorhandene Feuchtigkeit kondensiert oder kristallisiert.

Wenn stattdessen spezielle Thermobrillen verwendet werden, neigt es nicht zur Kondensation an den Fenstern.

Das PVC Fensterrahmen kann sich jedoch deutlich reduzieren die Heizkostenrechnung auch mit einfachen und üblichen Glasscheiben, Offensichtlich sind die erhaltenen Ergebnisse jedoch niedriger.

PVC

VORTEILE

Fassen wir also zusammen, was bisher gesagt wurde, die Wahl von PVC bevorzugt wird für die beeindruckenden Eigenschaften dieses Materials:

  • Hervorragende Wärmedämmung : PVC ist von Natur aus ein isolierendes Material;
  • Isolierung optimale Akustik: PVC bietet auch akustische Leistung Schallleistung. Darüber hinaus das hochwertigste Siegel mit Formgedächtnis trägt zur weiteren Reduzierung der Dezibel bei;
  • Widerstandsfähigkeit gegen Wasser und Wind: Es werden Dichtungen höchster Qualität verwendet sowohl zwischen Glas und Profil als auch für den Anschlag zwischen Tür und Rahmen.

FAZIT

PVC ist wirklich ein revolutionäres Material. Mit seinem Verschiedene Eigenschaften können in einer sehr großen Anzahl von Sektoren angewendet werden, sowohl für Möbel als auch für den Bau.

Wie oben erwähnt, werden PVC hauptsächlich für die Fensterrahmen verwendet. Tatsächlich ermöglichen seine verschiedenen Eigenschaften neben der Wärmedämmung und der Schalldämmung unterschiedliche Vorteile.

Mit diesen Eigenschaften können Sie den Wärmebedarf Ihres Hauses erheblich senken. Dies beinhaltet die Möglichkeit, auf enorme Steueranreize wie den Ecobonus, den Fensterrahmen Bonus und den Restrukturierungsbonus zuzugreifen.

Daher ist es nicht nur aus funktionaler Sicht wichtig, sondern auch, weil Sie damit eine einzige Investition tätigen können (aufgrund seiner hohen Haltbarkeit) und auch reduziert (dank steuerlicher Anreize).

Offensichtlich sind die Vorrichtungen nicht die einzige Verwendung, die durchgeführt werden kann, Tatsächlich kann dieses Material in verschiedenen Baubereichen eingesetzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden oder uns Ratschläge für die nächsten Artikel geben möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar!

Wenn Sie eine detailliertere und persönlichere Beratung benötigen, die auf Ihrer Umgebung, Ihrem Zuhause und Ihren Bedürfnissen basiert, senden Sie bitte eine E-Mail an valeriadesign@casalibero.it!

Ich werde Sie bei Ihrer Wahl unterstützen und Ihnen helfen, zu verstehen, wie Sie dieses ganz besondere Material am besten verwenden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.