fbpx

SCHIRMSTÄNDER: WÄHLEN SIE DAS RICHTIGE

Schirmständer

SCHIRMSTÄNDER: EINFÜHRUNG

Der Schirmständer ist eines der nützlichsten Wohnaccessoires.

Es ist praktisch, es in der Nähe der Tür zu platzieren, damit Sie es bei Ihrer Rückkehr nicht zu Hause abtropfen lassen und es beim Verlassen griffbereit haben.

Die einzigen Überlegungen zur Position des Schirmständers beziehen sich auf den idealen Platz im Eingangsbereich des Hauses und auf das Design dieses Objekts.

Tatsächlich kann der Eingang zu einem Haus auf viele Arten eingerichtet werden, selbst wenn ein minimaler Aspekt mit einigen sorgfältig gewichteten Elementen gewählt wird.

In diesem Fall wird die praktische Seite der Ästhetik als Selbstzweck vorgezogen, daher gehen wir von den Objekten aus, die als unverzichtbar angesehen werden können.

Eines der Elemente, die in einem Eingang nicht fehlen dürfen, ist zweifellos der Schirmständer, damit Sie ihn beim Ausgehen griffbereit haben und bei Ihrer Rückkehr nicht herumtropfen.

Der einzige Grund, warum Sie keinen Schirmständer in den Eingang stellen, ist, wenn Sie ihn vor der Haustür lassen, aber es ist keine Lösung, die immer nicht angenommen werden kann.

Angesichts der Position des Schirmständers müssen Sie das Modell mit großer Sorgfalt auswählen.

Es als Visitenkarte des Hauses zu definieren wäre übertrieben, aber es ist eines der Elemente, die gesehen werden könnten, sobald Sie den Eingang betreten.

Die Bedingung ist ein Muss, denn Sie können sich auch für platzsparende Schirmständer entscheiden, die hinter der Tür oder zwischen den Eingangsmöbeln verborgen bleiben.

AUSWAHLKRITERIEN

Aufgrund seiner Funktion kann es sinnvoll sein, einen kleinen ungenutzten Raum zu nutzen, z. B. die Wand hinter der sich öffnenden Tür, den Raum zwischen einem Möbelstück und einem Heizkörper oder eine leere Ecke.

Dazu müssen Sie jedoch sorgfältig ein platzsparendes Modell auswählen und sicherstellen, dass die Messungen mit dem Bereich kompatibel sind, in dem Sie es platzieren müssen.

Darüber hinaus sind die Maßnahmen nicht alles, denn ein Schirmständer bleibt ein Möbelstück, das sofort beim Betreten der Haustür wahrgenommen werden kann. Deshalb ist es auch wichtig, ein angenehmes Modell zu wählen, das sich gut in die Einrichtung einfügt.

Die Unterscheidung zwischen den Formen entspricht den unterschiedlichen Bedürfnissen. Tatsächlich hat ein Schirmständer, der eine Ecke einnehmen muss, andere Formen als einer, der im Raum zwischen einer Wand und einer Tür platziert wird.

MODELLE

Oft stößt man auf Modelle anonym, um den Zweifel zu wecken, dass der Container, in dem sich Regenschirme befinden, wirklich für diesen Zweck geboren wurde.

Ein bisschen wie in den Läden, in denen man nie versteht, ob die Mülleimer am Eingang für Regenschirme oder große Körbe sind.

In einem Haus gibt es diese Unklarheiten nicht, auch weil es nicht viele Leute gibt, die einen Korb in den Eingang stellen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Modell das andere wert ist, da dies aus praktischer Sicht nicht der Fall ist.

Es ist wahr, dass sogar ein Eimer die Rolle eines Schirmständers spielen könnte, aber es gibt Modelle, die so konzipiert sind, dass sie die einzige Funktion erfüllen, die je nach Bedarf auf unterschiedliche Weise von ihnen verlangt wird.

Das beste Beispiel betrifft die Verwaltung von Räumen, da ein Design-Schirmständer, der hinter einer sich öffnenden Tür steht, mehr Lösungen für die Positionierung im Eingang bietet.

Folglich ist es falsch zu sagen, dass Schirmständer ihre Arbeit trotzdem machen.

SCHIRMSTÄNDER PLATZSPAREN

Die Wahl kleiner Schirmständer bietet zwei Vorteile. Einerseits optimiert es den Raum, in dem wenig vorhanden ist, andererseits können Sie ein Element verbergen, das nur aus praktischen Gründen in den Eingang gestellt wird.

Der Nachteil dieser Modelle liegt in der Anzahl der Regenschirme, die sie aufnehmen können, aber in Wirklichkeit ist die Kapazität ein sehr relativer Aspekt.

In der Tat ist es nicht sicher, ob ein platzsparender Schirmständer unbedingt einige Schirme aufnehmen muss oder auf jeden Fall nicht genügend für die eigenen Bedürfnisse.

In vielen Familien reichen 4 Regenschirme aus, und Modelle, die weniger davon aufnehmen können, sind eher einzigartig als selten.

Die Formen und Größen sind jedoch sehr variabel, um unterschiedliche Lösungen für jeden Bedarf anzubieten.

Zum Beispiel gibt es schmale und lange Modelle, die sich perfekt in den Raum zwischen dem Teil und einer offenen Tür einfügen lassen, während die quadratischen Modelle stattdessen ideal für Ecken sind.

Wenn der Schirmständer verborgen bleibt, kann der Stil auch überschattet werden, wobei Formen und Größen Vorrang eingeräumt werden. Ansonsten wird auch das Design zu einem wesentlichen Merkmal bei der Auswahl.

schirmständer wohndesign möbel

DESIGN SCHIRMSTÄNDER

Ein Schirmständer ist nicht nur etwas Nützliches für den Eingang eines Hauses. In der Tat kann es auch ein Möbelstück sein, das einer der vielen häuslichen Umgebungen einen besonderen Aspekt verleiht.

Wählen Sie einfach sorgfältig aus und suchen Sie nach den originellsten Modellen auf dem Markt. In der Tat sind die Zeiten, in denen ein Metallzylinder mit verschiedenen finish als Schirmständer ausreichen könnte, längst vorbei.

Heute bietet die Branche viele Modelle mit sehr unterschiedlichen Formen, Stilen und Farben an, um jeden Geschmack oder jede Stilidee zu befriedigen.

Darüber hinaus kann die Auswahl auf vielen Faktoren beruhen, die in erster Linie dem Rest der Möbel oder zumindest dem Eingangsbereich Kontinuität verleihen.

Tatsächlich ist es schwierig, dass der Schirmständer der Ausgangspunkt ist, von dem aus der Rest der Möbel und Accessoires ausgewählt wird.

Im Gegenteil, es kann das i-Tüpfelchen sein, das Ihre Möbelarbeit perfektioniert und vervollständigt und eines der vielen Details hinzufügt, die das Endergebnis beeinflussen können.

Dabei gewinnt auch der Schirmständer an Bedeutung, und von hier aus wird die Aufmerksamkeit erklärt, die viele Designstudios diesem Element widmen.

Schirmständer

STILE, FARBEN UND MATERIALIEN

STILE

Wenn die Stile variiert werden, kann das Gleiche von den Materialien und Farben gesagt werden, die in den möglichen Kombinationen eine unendliche Anzahl von Möglichkeiten bieten.

MATERIALEN

Bei den Materialien sind Kunststoff, Metall und Holz am beliebtesten. Kunststoff ist das billigste und vielseitigste Material, das jedoch qualitativ am wenigsten bieten kann.

Im Gegenteil, Metall, wobei der Edelstahl am beliebtesten ist, bietet solideere und langlebigere Modelle, und mit dem Gemälde finden Sie Modelle jeder Farbe.

Holz hingegen ist am seltensten zu finden, zumindest wenn man an 100% hölzerne Schirmständer denkt.

Stattdessen sind Verbundmodelle aus mehreren Materialien häufiger und auch interessanter. Zum Beispiel kann ein Schirmständer mit einer Stahlkonstruktion, die mit Holzpaneelen verziert ist, ein guter Kompromiss sein.

Die Festigkeit von Stahl wird ausgenutzt, aber die Wärme und Schönheit von Holz wird hinzugefügt. Sowohl natürlich als auch raffiniert auf verschiedene Weise.

FARBEN

Was die Farben betrifft, gibt es nur die Verlegenheit der Wahl, nur um die Wahl nicht zu beschränken oder Kompromisse im Vergleich zu den geplanten zu erzwingen.

Die gebräuchlichsten Farben sind neben den natürlichen Farben Metall oder Holz zweifellos Weiß und Schwarz. Nicht nur aus Geschmacksgründen für diejenigen, die einen Schirmständer suchen, sondern auch für Vielseitigkeit und einfache Kombination.

Die Schwarz-Weiß-Modelle sind solche, die an viele Arten von Möbeln angepasst werden können, nicht übertrieben auffallen und es Herstellern ermöglichen, keine Linien mit endlosen Farblisten zu ziehen.

Wenn Sie jedoch einen Hauch von Farbe hinzufügen möchten, sowohl in Kontinuität mit dem Rest der Möbel als auch, um dem Eingang eine Prise Exzentrizität zu verleihen, gibt es Schirmständer in jeder möglichen Farbe.

In diesem Fall kann es etwas schwieriger sein, das Modell mit der richtigen Form oder Größe und sogar der gewünschten Farbe zu finden. Aber manchmal ist die Suche nach Einrichtungsgegenständen eine Frage des Glücks und der Zufälligkeit.

FAZIT

Wenn Sie nach platzsparenden Schirmständern mit raffiniertem Design für Ihren Eingang suchen, haben Sie mit allen verfügbaren Modellen die Qual der Wahl.

Sie müssen nur an Ihren Eingang denken und Ihren idealen Schirmständer auswählen.

Lassen Sie in dieser Hinsicht Ihrer Fantasie freien Lauf und versuchen Sie, Ihren Schirmständer optimal an den dominanten Stil in Ihrem Zuhause anzupassen. Das Ergebnis wird ein schöner Blick sein, wenn jemand Sie zu Hause besucht!

Schirmständer
HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihren Überlegungen dazu!

Wenn Sie eine persönliche Beratung zur Auswahl des Schirmständers benötigen, der perfekt zu Ihrem Wohnstil passt, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.