fbpx

SKANDINAVISCHER STIL: CHARAKTERISTISCHE ELEMENTE

Skandinavischer-Stil

SKANDINAVISCHER STIL: EINLEITUNG

Der skandinavischer Stil gehört zu den beliebtesten und begehrtesten, wenn es darum geht, Ihr Zuhause einzurichten. Der Grund ist, dass viele Menschen zusammenkommen in der Atmosphäre, die diese Häuser schaffen. Der nordische Stil kann für jeden etwas sein, besonders aber für Menschen, die weiße und weiche Farben, Holz und natürliche Textilien lieben.

Darüber hinaus ist die Basis der nordischen Möbel und des Lebensstils die sogenannte Hygge. Es ist ein Gefühl und eine Atmosphäre, die es ermöglicht, ein Gefühl von Komfort, Sicherheit und Gastfreundschaft zu genießen. Mit einem Wort: Vertrautheit.

Daher sollten sowohl das Innere als auch das Äußere eines Hauses im nordischen Stil dem Ideal der Hygge folgen.

URSPRÜNGE

Der skandinavische Stil lässt sich nur schwer mit einer bestimmten Epoche kombinieren in dem es geboren wurde, weil es aus dem nordischen Produktdesign Gestalt annimmt dass hat die Welt des modernen Designs revolutioniert. Nach den beiden Weltkriegen wurde Europa von einem gemeinsamen Wunsch überschwemmt von Innovation und Modernität in allen.

Dieser neue Trend brachte den skandinavischen Ländern ein Design, bei dem Formen, natürliche Materialeigenschaften und Funktionalität eine wichtige Rolle spielten.

Die Philosophie, dass die Form der Funktion folgen muss, ist die Grundlage allen skandinavischen Designs, das von vielen berühmten Namen interpretiert wird, einschließlich Arne Jacobsen, der bis heute als der Mann der Renaissance des dänischen und skandinavischen Designs und der Architektur gilt.

Skandinavischer-Stil

WAS BEDEUTEN WIR IM SKANDINAVISCHER STIL?

Was bedeutet der skandinavische Stil im kontext von möblierung?

Die im nordischen Stil eingerichteten Häuser sind in ihrer Besonderheit sehr erkennbar. Skandinavische Häuser vermitteln dank der Verbreitung von Weiß, Regel Nummer eins, ein unmittelbares Gefühl von Wärme und Reinheit.

Der Stil wird bei jeder Wahl kalibriert und rationalisiert, auch wenn sie lässig wirken und sich durch ein Gefühl natürlicher Harmonie auszeichnen. Der skandinavische Stil hat verschiedene Neigungen, wie zum Beispiel den Vintage-Skandinavier, einen Skandinavier, der eher zur Moderne tendiert, oder einen Nostalgiker des wahren Beginns des nordischen Designs, einen Skandinavier aus der Mitte des Jahrhunderts, in dem mehr Holz vorherrscht und bestimmte Gelb und Orangetöne in den Details .

Skandinavischer-Stil

EIGENSCHAFTEN DIE SKANDINAVISCHER STIL

Der skandinavische Stil zeichnet sich durch klare Linien, Textur hochwertiger Materialien und einfaches und funktionales Design aus. Darüber hinaus hat sich die Trennlinie zwischen modernem und skandinavischem Design in den letzten Jahren etwas gelockert, wobei die Begriffe synonym verwendet wurden.

Es sollte betont werden, dass die beiden Stile aus ästhetischer Sicht sehr unterschiedlich sind, obwohl die funktionalen Eigenschaften gleich sind. Tatsächlich verwendet das skandinavische Design mehr Texturen und Oberflächen als freiliegende Materialien.

Die Idee ist, einen funktionalen Raum zu schaffen, der erfahren, einladend und warm ist. Normalerweise wird dies erreicht, indem Holzmaserung, Metall- oder Rohsteinoberflächen belassen und die Texturen von Materialien wie Wolle, Leinen und Leder verwendet werden. Schließlich wird Farbe nicht häufig verwendet, mit neutralen und erdigen Mustern und Paletten.

Die grundlegenden Elemente für diese Art von Stil können wie folgt aufgeführt werden:

  • zuallererst, weiß;
  • Naturholz;
  • rohes Textil;
  • Einfachheit;
  • design;
  • schließlich Ordnung und Harmonie.

SKANDINAVISCHER STIL UND UMWELT

Die skandinavischen Länder haben sehr raue klimatische Bedingungen, die zu ihrer Anpassung auch durch die Gestaltung ihrer Häuser geführt haben. Tatsächlich haben die langen und kalten Winter diese Länder dazu gebracht, sehr warme und einladende Innenräume mit bestimmten Materialien und Farben zu schaffen.

Darüber hinaus erklärt der Mangel an natürlichem Licht für den größten Teil des Jahres die Dominanz von Weiß, das früher die hellsten Umgebungen hatte.

Aber die Verbindung zur Umwelt endet hier nicht. Die Skandinavier sind berühmt dafür, dass sie immer eine starke Bindung und Respekt vor der Natur hatten. Tatsächlich spiegelt sich dies in ihrem Lebensstil wider, der sich trotz der Kälte auf im Freien konzentriert.

Ihre Liebe zur Natur manifestiert sich gerade in der Verwendung von Holz: Dieses Material ist in nordischen Häusern immer vorhanden und bleibt immer in seinem natürlichen Zustand.

Schließlich sind nordische Häuser oft sehr grün: Die Beachtung von Recycling, Materialien und der Art und Weise, wie Möbel hergestellt werden, ist ein Synonym für Stil.

FAZIT

Die Propaganda für Innenräume im skandinavischen Stil ist derzeit riesig und es ist sehr einfach, sie in Ihr eigenes Zuhause zu bringen. Dann zusammenfassen das oben, Wenn Sie die folgenden Grundsätze befolgen, sind Sie auf dem besten Weg, das perfekte Haus im skandinavischen Stil zu schaffen:

  • Wählen Sie zunächst warme und einladende Stoffe.
  • Huldigen Sie der Natur und lassen Sie die Materialien in ihrem rauesten und reinsten Zustand;
  • Versuchen Sie, die Farbpalette auf nicht mehr als drei Farbtöne zu beschränken, um sicherzustellen, dass sie weich, neutral und komplementär sind. Alle Räume sollten eine praktische Verwendung haben und jeden Quadratmeter durch intelligente platzsparende Lösungen maximieren.
  • Machen Sie das Beste aus natürlichem Licht.

KONTAKTIEREN SIE EINEN EXPERTEN

Möblieren Sie nach dem Diktat des nordischen Stil es scheint leicht aber es ist überhaupt nicht.

Obwohl es auf den ersten Blick eines der mood von Möbeln einfacher, tatsächlich die skandinavische Atmosphäre und im Allgemeinen neu erstellen von Nordeuropa Es ist kein Spaziergang.

Um keine Stilfehler zu begehen und den gefürchteten Kitsch-Effekt zu dribbeln, empfehlen wir immer, sich zunächst an einen Designexperten zu wenden, der Sie bei der Auswahl der Möbelelemente unterstützt, die den Anforderungen dieses bestimmten Stils am besten entsprechen.

Skandinavischer-Stil

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Stil für Sie richtig ist, Sie aber keine Ahnung haben, wo Sie Ihr Haus in ein Haus im nordischen Stil verwandeln sollen, wenden Sie sich an einen unserer Berater oder Sie am Ende des Artikels hinterlassen einen Kommentar mit Ihren Zweifeln. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Wenn Sie eine detailliertere und persönlichere Beratung benötigen, senden Sie bitte eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it Wir geben Ihnen dann alle Ratschläge, die Sie benötigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.