fbpx

TERRAKOTTA BODEN: WIE PASST ES?

terrakotta-boden

TERRAKOTTA BODEN: EINFÜHRUNG

Wenn Sie daran denken, den Boden Ihres Hauses zu wechseln oder ein neues Zuhause zu renovieren oder einzurichten, ist Terrakotta das Material für Sie.

Gesunde und natürliche, echte handgemachte Terrakotta wird aus Ton und Wasser hergestellt. Sie kann auch verwendet werden, wenn Sie sich für eine Fußbodenheizung entscheiden. Tatsächlich bietet Terrakotta eine sehr hohe Leitfähigkeit und hält die Wärme lange Zeit aufrecht.

Im Allgemeinen denken viele, dass ein Terrakottaboden bei der Auswahl der Möbel definitiv bindend ist, dass er nur zu klassischen oder rustikalen Möbeln und Accessoires passt, mit Holzoberflächen, vielleicht in Walnuss, mit einem Country- oder Shabby-Chic-Stil.

In der Realität kann diese Art der Verkleidung auch perfekt mit modernen und modernen Möbeln kombiniert werden, selbst mit Farben, die Sie sich nie vorgestellt hätten.

Tatsächlich sind die Kombinationen von Farben, Stilen und Formen für Wände und Böden unendlich. In dieser Hinsicht gibt es für jeden Menschen ein perfektes Design: klassisch, zeitgemäß und modern.

Bei der Auswahl der Böden sollte jedoch niemals die Ästhetik an erster Stelle stehen. Es kann verlockend sein, moderne Fliesen nach Stil zu wählen, um dann andere Merkmale wie Zerbrechlichkeit und Schwierigkeiten bei der späteren Reinigung zu berücksichtigen.

Eine der beliebtesten Optionen für das moderne Zuhause ist Terrakottaböden, die für ihre Langlebigkeit und die Art und Weise bekannt sind, wie sie eine Vielzahl von Stilen hervorrufen können.

Eine breite Palette von Optionen macht dies zu einer attraktiven Wahl für das moderne Zuhause. Lassen Sie uns deshalb sehen, wie man in einem modernen Stil mit einem Terrakottaboden eingerichtet wird.

MÖBLIERUNGSWAHL

Für eine elegant geschnittene Terrakotta-Umgebung ist es ratsam, helle Möbel und weiße Wände zu wählen. Auf dem Terrakottaboden können Sofas aus hellem Stoff, Glastisch mit Schmiedeeisensockel und moderne Designobjekte als Einrichtungszubehör kombiniert werden.

Interessant ist auch die Kombination mit keramischen Wandleuchten.

Um einen mit Terrakotta gepflasterten Raum auf originelle Weise einzurichten, müssen einige kleine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um keine Fehler zu machen.

Um dieses Risiko zu vermeiden, sollten einige Stücke mit leichtem Retro-Geschmack oder echtes antikes Kunsthandwerk ausgewählt werden. Sie können ein hochwertiges Möbelstück kaufen, das mit einem Tisch mit gehärtetem Glas und Edelstahlplatte in Verbindung gebracht werden kann.

In diesem Fall müssen die Stühle einen innovativen und aktuellen Stil haben. Ideal ist es, exklusive Designprodukte zu kaufen. Auf der anderen Seite kann die Wahl auf Stühle aus widerstandsfähigem, transparentem, farbigem Plexiglas zurückgreifen, da ihre Kosten manchmal unerschwinglich sind.

Um die Aufmerksamkeit nicht vom Terrakottaboden abzulenken, ist es ratsam, die Verwendung von Vorhängen und Teppichen vollständig zu vermeiden. In der Tat werden Terrakotta-Steine Ihr Interieur einrichten! Stattdessen wird die Verwendung von Terrakottafliesen und Flachfliesen empfohlen.

In Bezug auf die Küche ist es außerdem besser, Naturholzmöbel mit sehr weichen Farbtönen (z. B. gebleichte Eiche) zu wählen.

Auch wenn die Möbel aus traditionellen Materialien hergestellt werden, muss ihr Erscheinungsbild modern und innovativ sein.

Fenstervorhänge werden am besten vermieden, aber wenn Sie Ihre Privatsphäre wirklich nicht aufgeben können, verwenden Sie extrem leichte Vorhänge aus Leinen oder Organza.

terrakotta-boden

TERRAKOTTA UND STIL

Lassen Sie uns genau sehen, mit welchen Stilen ein Terrakottaboden am besten kombiniert werden kann.

MODERNER STIL

Um die Schönheit Ihrer modernen Möbel hervorzuheben, könnte eine interessante Kombination mit quadratischen Terrakottafliesen sein.

Wenn es sich bei Ihrem beispielsweise um einen „total weißen“ Stil handelt, können Sie es auch wagen, einen roten Backstein zu kombinieren, der auch in einer kleinen Stadtwohnung perfekt verwendet werden kann.

In der Tat sollten Sie eine Farbe wählen, in die Sie wirklich verliebt sind, da die Möbel leicht gewechselt werden können, aber für den Boden sind die Änderungen weniger schnell!

KLASSISCHER STIL

Wenn Sie Traditionalist sind und der Meinung sind, dass Terrakotta mit einem klassischen Stil kombiniert werden sollte, müssen Sie verstehen, welche Art von „Klassiker“ Ihnen gehört.

Bevorzugen Sie in der Praxis helle Holz- oder dunkle Holzmöbel? Ist Ihr Haus sehr hell oder hat es wenige Fenster und wenige natürliche Lichtpunkte? Sobald diese Konzepte geklärt sind, wird die Auswahl Ihrer idealen Terrakotta viel einfacher.

Wenn Sie beispielsweise dunkle Holzmöbel lieben, aber kein sehr geräumiges und helles Haus haben, lassen Sie Ihre Wahl auf eine helle Terrakotta fallen.

Wenn es sich bei Ihrem Haus hingegen um ein gut beleuchtetes Haus mit großen Fenstern handelt, können Sie sich auch für eine toskanische rote Terrakotta mit dunklen Farbtönen entscheiden, die jedoch besonders elegant ist.

RUSTIKALER STIL

Bevorzugen Sie den rustikalen Stil? Der Terrakottaboden ist sicherlich die richtige Wahl, aber wie kann man ihn begleiten, um die Umwelt reich und komfortabel zu machen?

Das tragende Element könnte sicherlich der Kamin sein, der besonders gut zu den typischen Eigenschaften einer rustikalen Umgebung passt.

Natürlich ist es angebracht, eine Art chromatische Verbindung zwischen den Nuancen des Bodens und der Farbe der Wände herzustellen: Für rustikale Möbel empfehlen wir alle Nuancen, die sich auf natürliche Gebiete beziehen.

FAZIT

Heutzutage versuchen immer mehr Innenarchitekten, Stile zu mischen, um neue Ideen und Besonderheiten anzubieten. Die Wahl, neben anderen modernen eher klassische Einrichtungselemente vorzuschlagen, ist sehr in Mode.

Für dieses Jahr 2020 werden wir neben ethnischen stil Elementen auch die Verbreitung eines industriellen Stils mit Rohstoffen sehen. In diesem Fall muss der Terrakottaboden sehr sorgfältig ausgewählt und verwendet werden, um den einen oder anderen Aspekt zu verbessern.

Wenn Sie beispielsweise den industriellen Stil lieben und Ihre Möbel eine Verbreitung von dunklem Eisen aufweisen, können Sie dies mit einer hellen Terrakotta mildern.

Wenn Sie stattdessen Eisenmöbel anbieten, können Sie sich definitiv für dunklere Farbtöne im Boden entscheiden. Alternativ können Sie eine mehrfarbige Terrakotta wählen und sie möglicherweise montieren, um mit den verschiedenen Farben zu spielen und einen einzigartigen Boden dieser Art zu schaffen.

Eine andere Möglichkeit, moderne Möbel und Terrakottaböden in Einklang zu bringen, ist die Einführung von Vintage- oder Retro-Möbeln oder Accessoires.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn der Artikel Ihren Wünschen entspricht, hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihren Überlegungen dazu.

Wenn Sie eine persönliche Beratung benötigen, um zu verstehen, wie Sie Terrakottaböden am besten mit dem Design Ihres Hauses kombinieren können, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.