fbpx

WESENTLICHES BADEZIMMERZUBEHÖR

Badezimmerzubehör

BADEZIMMERZUBEHÖR: EINFÜHRUNG

Das Badezimmerzubehör ist vielfältig und kann mit einem Waschbecken, einer Toilettenboden, der Arbeitsplatte des Waschbeckens, einer Dusche, einer Badewanne oder einer WC ausgestattet werden. Sie müssen nach ihren Bedürfnissen, aber auch nach dem Stil des Badezimmers ausgewählt werden.

Tatsächlich kann dieses Zubehör, von der einfachsten Seifenschale bis zum Teleskopvergrößerungsspiegel, in zwei verschiedene Typen unterteilt werden. Zum einen das zu Unterstützung Badzubehör, zum anderen das zu befestigende Badzubehör.

UNTERSTÜTZUNG

Die zu Unterstützung Badzubehör sind praktisch, da sie bewegt werden können und für ihre Installation kein Werkzeug erforderlich sind. Seifenschale, Zahnbürstenhalter, Badezimmermülleimer, Bodenmatte, Stoffkorb, Seifenspender, Badematte, Baumwollbox, Aufbewahrungsbox usw.

Alles kann je nach Anzahl der Benutzer, Stil und Farbe des Badezimmers ausgewählt und dimensioniert werden.

Diese leicht austauschbaren Badzubehörteile sind ein wesentlicher Bestandteil der Dekoration. Da sie eine bestimmte Oberfläche einnehmen (auf dem Boden, auf dem Badezimmerboden usw.), werden sie in kleinen Badezimmern nicht empfohlen und müssen häufiger gereinigt werden.

Badezimmerzubehör

BEFESTIGENDE

Einige freistehende Zubehörteile sind auch als zu befestigendes Zubehör erhältlich (z. B. Seifenspender und Seifenschalen oder Zahnbürstenhalter). Weiteres Zubehör ist vor allem zu befestigende: Toilettenpapierhalter, Handtuchhalter und Ablagefächer.

Die zu befestigenden Badezimmer zubehörteile sind praktischer und haben eine längere Lebensdauer, da sie an der Wand befestigt sind und daher weniger Verschleiß ausgesetzt sind. Die Materialien können unterschiedlich sein: Lagerregale und Duschwannen können aus Kunststoff, Glas, Aluminium, Edelstahl usw. bestehen.

Um diese Art von Zubehör reparieren zu können, ist außerdem ein Bohrer erforderlich, da die Fliesenabdeckung im Badezimmer durch sorgfältige Auswahl der Dübel gebohrt werden muss.

Andere zu befestigende Badzubehörteile können Saugnäpfe (Handtuchhaken, Seifenschale zum Duschen) sein und andere müssen aufgehängt werden (zu schwere Lasten werden nicht empfohlen).

STILE UND MATERIALIEN

Im Allgemeinen können wir sagen, dass es so viele Arten von Accessoires gibt, wie es Arten von Badezimmern gibt. Für die optimale Kombination mit jeder Umgebung ist die Wahl des Stils und der Materialien des Zubehörs von grundlegender Bedeutung.

STILE

Der Stil eines Badzubehörs wird durch seine Form, aber auch durch die Art des Materials bestimmt.

  • modern oder Design: Zubehör aus Kunststoff, Keramik, Glas, Harz oder Edelstahl; einfache und lineare Formen.
  • Klassiker oder Zen: Keramik, Holz oder Stein; einfache, zylindrische und abgerundete geometrische Formen.
  • retro oder romantisch: Glas, Eisen, Porzellan, emaillierter Stahl; strukturierte und detaillierte Formen mit Formteilen, Ovalen und Materialkombinationen.

MATERIALEN

Die Materialien hängen oft vom Stil der Badzubehörteile ab und es ist schwierig, ein retrò Badzubehör aus Kunststoff zu finden. Zubehör kann sein in:

  • Keramik, Glas oder Porzellan: In diesem Fall sind sie zerbrechlich und leicht zu reinigen.
  • Holz oder Stein, sie sind widerstandsfähiger, aber schwieriger zu reinigen;
  • Eisen oder emaillierter Stahl, sie sind widerstandsfähig und leicht zu reinigen.

Unabhängig vom Material und insbesondere zur Reinigung ist es unbedingt erforderlich, ein geeignetes Produkt zu verwenden, das nicht aggressiv für das Material, sondern desinfizierend ist.

KIT FÜR DAS BAD

Badezimmerzubehör kann einzeln oder in Kits verkauft werden. Aufgrund ihrer Verwendung ist es einfach, Kits zu finden, die Folgendes enthalten:

  • Flüssigseifenspender;
  • Zahnbürsten-Halter;
  • Glas oder Glashalter;
  • Seifenschale.

Die Haken, die Handtuchhalter, die Regale, die Körbe und die Körbe werden um das Waschbecken und den Mülleimer in der Nähe gelegt. Die Vergrößerungsspiegel sind frei oder können an der Wand befestigt werden. In diesem Fall sind sie verstellbar und können auch teleskopierbar sein.

DUSCHZUBEHÖR

Duschzubehör soll den Zugang zu den enthaltenen Produkten erleichtern und den Komfort verbessern. Wir können finden:

  • Duschvorhänge – Sie bestehen häufig aus Polyester oder einer Mischung aus Polyethylen und EVA. Die Duschvorhänge sind schlicht oder gezeichnet und vollständig wasserdicht.
  • Badematte und zum Verlassen der Dusche / Badewanne – diese rutschfesten Matten bestehen aus PVC oder Gummi und können mit Saugnäpfen ausgestattet werden. Die erhabene Oberfläche ermöglicht es, nicht zu verrutschen, das Wasser zu entsorgen und folglich das Geräusch des Strahls zu reduzieren. Gitter können auch als Duschmatte verwendet werden;
  • Regale und Körbe für Duschprodukte – zum Befestigen oder mit einem Saugnapf bestehen diese Regale häufig aus Kunststoff, verchromtem Stahl, Aluminium oder Edelstahl.
  • Seifen- / Duschgel- / Shampoo-Spender – Diese Spender können an der Wand befestigt oder platziert werden. Sie können aus Kunststoff und verchromtem Stahl, Aluminium oder Edelstahl bestehen.
Badezimmerzubehör

HANDTUCHHALTER

Handtuchhalter und Bademäntelhaken müssen in der Nähe des Duschauslasses platziert werden. Mit den Handtuchhaltern aus verchromtem Stahl oder Edelstahl können Sie Ihre Handtücher aufhängen oder aufbewahren, wenn Sie mit einem Regal ausgestattet sind.

Die Handtuchhalter können an der Wand platziert oder befestigt werden und haben die Form eines Rings, eines beweglichen Arms oder sie können befestigt werden.

ZUBEHÖR FÜR DAS WC

Das Badzubehör für eine WC ist zu befestigen oder zu platzieren und kann wie folgt zusammengefasst werden:

  • eine Toilettenbürste mit Behälter– im Allgemeinen bestehen sie aus Kunststoff, aber manchmal bestehen die Toilettenbürstenhalter auch aus Holz oder Stahl mit einem Kunststoffbehälter für die Toilettenbürste im Inneren;
  • ein Toilettenpapierhalter, der an der Wand befestigt werden muss. Mehr oder weniger aufwendig und aus verschiedenen Materialien (Kunststoff, Holz, Aluminium, Edelstahl usw.) hergestellt, kann der Rollenhalter auch einen Deckel haben;
  • der klappbare Toilettensitz – aus Kunststoff, Holz oder Verbundwerkstoffen gefertigt, der Toilettensitz kann glatt oder mit Mustern sein;
  • Der Mülleimer im Badezimmer – aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Größen hergestellt. Dieser Behälter ist in den meisten Fällen mit Pedal.
  • Eine Toilettenmatte, glatt oder gemustert, besteht aus Polyester-Baumwolle oder Mikrofaser.

Wie bei den anderen Badzubehörteilen werden die Farben und Materialien in Kombination mit dem Gesamtdesign ausgewählt.

MATERIALIEN UND PREISE

  • Das billigere Zubehör besteht aus Kunststoff und wird in der Regel in Kits verkauft – Zubehör, das um das Waschbecken oder ein Zubehörset für die Toilette gelegt werden soll. Badzubehör aus Aluminium oder Edelstahl, widerstandsfähiger und langlebiger, ist teurer.
  • solche aus verchromtem Stahl sind billiger und Korrosion tritt im Laufe der Zeit in Übereinstimmung mit den Schweißnähten auf.
  • Keramik und Glas sind zweifellos günstiger als Porzellan, das vor allem Retro- oder Romantikstilen vorbehalten ist.
HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihren Überlegungen dazu!

Wenn Sie einen persönlichen Leitfaden für die Auswahl und Anordnung von Zubehör für Ihr Badezimmer benötigen, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.