fbpx

ZEN SHOWER: KAUFIDEEN

zen-dusche

ZEN SHOWER: EINFÜHRUNG

Würden Sie gerne eine Zen-Dusche in Ihrem Haus haben, vielleicht sogar selbst machen, um Geld zu sparen? Keine Panik, hier finden Sie viele nützliche Tipps, die genau auf Sie zugeschnitten sind – lassen Sie uns diese gemeinsam entdecken!

Zunächst einmal ist es gut zu erklären, was eine Zen-Dusche ist und welche Eigenschaften sie hat. Die Zen-Dusche ist eine orientalisch anmutende Dusche , die das Bad zu einem Ort der Entspannung und Meditation macht. Diejenigen, die sich dafür entscheiden, gestalten ihr Bad in der Regel nach bestimmten orientalischen Merkmalen. Die am häufigsten verwendeten Materialien für Möbel sind zum Beispiel Holz, Keramik und Stein, da diese Elemente den Kontakt zur Natur ermöglichen. Also, absolut keine Produkte, Möbel und Gegenstände aus Plastik oder anderen industriellen Materialien. Die Farben der Möbel sind ebenfalls sehr wichtig. Am häufigsten werden neutrale, kalte und naturnahe Farbtöne verwendet. Helle und sehr helle Farben sollten vermieden werden.

Die Zen-Dusche ist ideal für alle, die sich an der östlichen Philosophie und dem Zen orientieren.

MATERIALIEN FÜR DIE ZEN-DUSCHE

An diesem Punkt gehen wir zur Dusche über. Der Wahl des Duschkopfes sollte unbedingt große Bedeutung beigemessen werden. Empfehlenswert sind unter anderem die mit LED-Licht, ideal für Liebhaber der Farbtherapie, oder der Duschkopf mit Mineralsalzenim Inneren.

Vergessen Sie nicht, in der Dusche ein kleines Regal aufzustellen, in dem Sie alle Produkte, die Sie für Ihr Bad benötigen, in Reichweite aufbewahren können, darunter auch ein gutes Bio-Duschgel. Schließlich können Sie das Badezimmer mit Zimmerpflanzenbereichern.

zen-dusche

MINIMALISMUS UND ENTSPANNUNG

Der Zen-Stil zeichnet sich durch Minimalismus und Wesentlichkeit aus. Für die Zen-Dusche also kein Schnickschnack und keine pompösen Dekorationen, keine unnötigen und protzigen Einrichtungsgegenstände… Wenige, aber funktionale und sorgfältig ausgewählte Elemente reichen aus, um dem Bad Charakter zu verleihen und ihm eine orientalische Note zu geben.

Nicht zuletzt strahlt das gesamte Bad ein Gefühl von Ruhe und Gelassenheit aus. Die Beleuchtung sollte nicht zu hell sein. Auch die Farben im Raum sollten neutral oder kühl sein, um ein Gefühl der Entspannung zu vermitteln.

Ein weiterer Tipp wäre, das Badezimmer wie ein Mini-Spa zu gestalten, in dem man auch von der Chromotherapie oder der Hydromassage profitieren kann.

MÖBEL

Die idealen Badezimmermöbel, die den orientalischen Stil wiedergeben, sollten klare und einfache Linien haben. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich für minimalistische Möbel zu entscheiden, mit offenen Regalen und ausschließlich aus Holz.

Das Waschbecken sollte freistehend oder deutlich vom Schrank getrennt sein. Wählen Sie vorzugsweise ein Waschbecken aus Stein, dessen Unregelmäßigkeit und Materialbeschaffenheit ihm ein natürlicheres Aussehen verleiht.

Um das Bedürfnis nach einem natürlichen Aussehen zu befriedigen, können Sie die Wände mit schönen Wandbelägen in Steinoptik versehen. Wunderschöne Dekosteine mit „Split Stone“-Schliff sind ideal, um dem Badezimmer einen zusätzlichen Hauch von Eleganz zu verleihen, ohne dabei auf das für orientalische Möbel typische natürliche Element zu verzichten.

Was das Element „Entspannung“ betrifft, so sollten Sie am besten auf Leistungen wie Wassermassage, einschließlich Zen-Duschen, oder Chromotherapie zurückgreifen.

Eine schöne Whirlpool-Badewanne ist eine Bereicherung für ein Badezimmer, das ein orientalisches Dekor anstrebt. Die Möglichkeit, sich von Wasserdüsen verwöhnen zu lassen, entspricht ganz dem Kanon des orientalischen Bades!

Als Alternative zur Badewanne kann man sich auch für eine schöne multifunktionale Duschsäule (besser bekannt als Zen-Dusche) entscheiden, die neben der Hydromassagefunktion auch die positiven Effekte der Chromotherapie bietet. Nicht umsonst ist die Duschsäule in dieser Hinsicht das Nonplusultra der Entspannung und Körperpflege!

zen-dusche
HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar! Wenn Sie außerdem eine Beratung bei der Auswahl Ihrer Zen-Dusche benötigen, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.