fbpx

FARBTHERAPIE: HEILUNG DURCH FARBEN

Farbtherapie

FARBTHERAPIE: EINFÜHRUNG

Inzwischen scheint die Beziehung zwischen Farbtherapie und Einrichtung immer enger zu werden. Die Farben, mit denen wir uns entscheiden, unsere Immobilien einzurichten, scheinen einen wirklich signifikanten Einfluss auf unsere Stimmung und darüber hinaus zu haben.

Immer mehr Studien bestätigen diesen Zusammenhang und die führenden Experten auf diesem Gebiet raten Ihnen, bei der Auswahl der Farben bei der Einrichtung Ihres Hauses oder Büros sehr vorsichtig zu sein.

Obwohl es von den meisten immer noch als eins wahrgenommen wird Pseudowissenschaft, da keine wissenschaftlichen Beweise für ihre wirksame Gültigkeit vorliegen, Die Farbtherapie hat immer mehr Anhänger und immer mehr Hersteller und Einzelhändler setzen stark auf diesen Aspekt, um neue Kombinationen von vorzuschlagen farben, die daher nicht nur die Einrichtungsbedürfnisse befriedigen können seiner Kunden aber auch humorale und psychologisch.

In der Tat stimulieren uns Farben, beruhigen uns, begünstigen Lebensenergie und nach Angaben der Befürworter der farbetherapie, sie heilen verschiedene Arten von Störungen: Müdigkeit, Akne, Angstzustände und Depressionen.

FARBTHERAPIE: WAS IST DAS?

Die Farbtherapie ist eine unwissenschaftliche Alternativmedizin und unbestätigte Behauptung, Farben als Therapie zur Behandlung von Krankheiten zu verwenden.

Die Verwendung von Farben würde von gemeinsamen Prinzipien bestimmt, analog zu denen, die dazu führen, dass die Farbe des zu tragenden Kleides oder die Tönung der Wände des Hauses so gewählt werden, dass sie einer bestimmten Persönlichkeit entsprechen und eine bestimmte Stimmung bevorzugen oder kontrastieren.

Laut den Befürwortern der Farbtherapie würden die Farben dem Körper und der Psyche helfen, ihr natürliches Gleichgewicht wiederzugewinnen, und physische und psychische Wirkungen haben, die den Körper stimulieren und bestimmte Symptome beruhigen können.

Die Wirksamkeit der farbtherapie ist umstritten aus der wissenschaftliche Gemeinschaft, wie es noch keine farbtherapiepraxis jemals konnte eine kontrollierte klinische Studie bestehen, und auch die Annahmen der Theorie gelten als wissenschaftlich inkonsistent und sind eine Pseudowissenschaft. Die farbtherapie Es sollte nicht mit den Studien und möglichen Anwendungen der verwechselt werden Farbpsychologie.

URSPRÜNGE

Farbtherapiepraktiken sind seit dem alten Ägypten bekannt: Die ägyptische Mythologie weist die Entdeckung der farbtherapie dem Gott Thot zu. Nach der hermetischen Tradition verwendeten sowohl die Ägypter als auch die Griechen Mineralien, Steine, Kristalle und farbige Salben und bemalten die Wände der Pflegeorte selbst.

Im alten Ägypten hatte jede Farbe einen Namen, der ein „Potenzial“ identifizierte, dh Funktionalität: Schwarz (KeM) ist ein Symbol für Fruchtbarkeit; Gelb (KeNiT) ist ein Symbol der Sonnengöttlichkeit; Rot (DeSHeR) ist ein Symbol für Blut und Feuer.

Die Griechen, Stattdessen assoziierten sie Farben mit den Grundelementen (Luft, Feuer, Wasser und Erde) und diese mit den vier „Stimmungen“ oder „Körperflüssigkeiten“: (gelbe) Galle, Blut (rot), Schleim (weiß) und schwarze Galle die wiederum in vier bestimmten Organen (Milz, Herz, Leber und Gehirn) produziert werden.

Die Gesundheit wurde als Ergebnis des Gleichgewichts dieser Elemente angesehen, während die Krankheit das Ungleichgewicht zwischen ihnen war. Farben, wie sie mit Stimmungen verbunden sind, wurden auch zur Behandlung von Krankheiten verwendet.

In Indien hat die ayurvedische Medizin immer berücksichtigt, wie Farben das Gleichgewicht der Chakren beeinflussen, der subtilen Energiezentren, die mit den Hauptdrüsen des Körpers verbunden sind. Sogar die Chinesen vertrauten ihr körperliches Wohlbefinden der Wirkung der verschiedenen Farben an: Gelb brachte den Darm wieder in Position, violett enthielt epileptische Anfälle.

In China waren sogar die Fenster des Patientenzimmers mit Laken von angemessener Farbe bedeckt, und die Kleidung des Patienten musste dieselbe Farbe haben.

WIE FUNKTIONIERT ES?

Bei der Farbtherapie werden Farben verwendet, um Körper und Geist zu unterstützen um ihr natürliches Gleichgewicht zu finden.

Wie ein Musikinstrument, was vereinbart werden muss um die richtige Intonation zu bekommen und damit der resultierende Klang harmonisch ist, in gleicher Weise verwendet die Farbtherapie chromatische Schwingungen für Energiebilanz wiederherstellen.

Wenn ein Körperteil einer farbigen Bestrahlung ausgesetzt wird, absorbiert er elektromagnetische Wellen, die durch eine bestimmte Schwingungsfrequenzgekennzeichnet sind. Die aus Atomen bestehenden Körperzellen treten mit den Frequenzen der Lichtwellen in Schwingungsresonanz und finden die verlorene Harmonie.

Die therapeutische Wirkung der Farbe auf den menschlichen Körper ist daher verbunden mit der oszillierenden Natur der Farben und unserer Zellen: die Unwohlsein oder Krankheit sind nichts anderes als eine Disharmonie des Schwingungsrhythmus zelluläre auf denen die Farben harmonisierende Kraft haben.

FARBTHERAPIE UND MÖBEL

Wohlbefinden und Farbe sind durch einen Prozess verbunden, der gewesen ist wissenschaftlich belegt, weil die Strahlung von den verschiedenen Farben emittiert werden vom Körper wahrgenommen, der reagiert, indem er sie in Energie umwandelt Chemie, Änderung in bestimmten Funktionen.

Die Farben, die jeder Funktion und damit jeder zugeordnet werden sollen zimmer, Sie sind daher nach bestimmten Kriterien auszuwählen: Wählen Sie eine falsche Farbe für die Umwelt könnte es unsere Stimmung beeinträchtigen, unsere Vitalität und unsere Funktionalität. In jede häusliche Umgebung müssen daher zugeordnet werden die Farben, die für die stattfindenden Funktionen am besten geeignet sind an diesem ort.

In der Innenausstattung führt diese Technik dazu, dass ein Raum eingefärbt oder mit einem künstlichen Licht der Farbe beleuchtet wird, die dem gewünschten Effekt entspricht.

Im Badezimmer können Sie Duschen mit farbigen LED-Lampen platzieren, um zu Hause ein Farbtherapie-Bad zu nehmen.

In der Tat haben moderne badewannen, wie die von TREESSE, unsichtbare LED-Mechanismen im Inneren, die eine Lichtklinge erzeugen, die den Whirlpool in der Wanne magisch bewegen kann. Tatsächlich ist die gesamte Hardware unsichtbar, es gibt keine Wasserhähne und die einziehbare Kappe vermeidet unschöne Einstiche an der Innenfläche der Wanne.

Diese Art von Badewanne ermöglicht es Ihnen, dank der daraus resultierenden Farbkombination ein magisches und wirklich entspannendes Erlebnis zu erleben, das es Ihnen ermöglicht, eine echte Entspannung zu erleben, die ihresgleichen sucht.

Darüber hinaus sind bei der Auswahl einer bestimmten Farbe für die verschiedenen Räume drei wichtige Aspekte zu berücksichtigen:

  • Bewerten Sie zunächst den Wohnungskontext und die besonderen Eigenschaften jedes Raumes;
  • Betrachten Sie die symbolische Bedeutung von jedem gewählte Farbe;
  • Schließlich müssen wir die Funktion jedes einzelnen betrachten zimmer um sicherzustellen, dass die gewählte Farbe wirklich eine therapeutische Wirkung hat über diejenigen, die dort Zeit verbringen.

DIE WÄNDE VON ZUHAUSE

Basierend auf den Eigenschaften der Farben wird es möglich sein, eine bestimmte Farbe für die Wände des Hauses entsprechend der Farbtherapie zu wählen:

  • Scharlachrot: Dieser Farbton ergibt eine Gefühl der Sicherheit und verwandelt einen Raum in einen komfortablen Rückzugsort;
  • Rot: anregend, es ist das Symbol des Feuers, blut und sexuelle Erregung. Es ist verbunden mit Stärke, Leben und Leidenschaft. Es wird angenommen, dass eine rot gestrichene Wand die Blutdruck und beschleunigen den Puls. Es ist perfekt für einen Bürobereich;
  • Orange: sinnlich und antidepressiv es ist gut, es zu halten sie es in Durchgängen oder in der Küche, niemals in den Räumen;
  • Gelb: entgiftend, stimuliert die Vitalität, ist die Farbe der Orte der Konzentration par excellence, weshalb es hervorragend für die Studie;
  • Grün: symbolisiert Harmonie, Natur, Gleichgewicht und Hoffnung. Scheint auf das Nervensystem zu wirken, Beruhigende Migräne und Nervenpathologien; hilft Harmonie zu verbreiten und ruhe, so ist es in Schlafzimmern vorzuziehen;
  • Türkis: reinigend, perfekt für das Badezimmer;
  • Cyan: erfrischend, im Büro ist perfekt in Besprechungsräume und zu Hause im Wohnzimmer, weil es die Kommunikation fördert;
  • Indigo: Steigerung der intuitiven Fähigkeiten, ist Hervorragend geeignet in Räumen, in denen Reflexion erforderlich ist, daher ideal zum Lernen;
  • Blau: Kontrast zu Rot mit Wirkung beruhigend und erfrischend. Aus diesem Grund, Sie verwenden die Blau in den Wänden, damit Sie den Stress vergessen und all die damit verbundenen Probleme wie Angst und Schlaflosigkeit. Es ist die ideale Farbe für Entspannungsbereiche und Dekompression und daher perfekt für das Schlafzimmer;
  • Lila (oder violett): Anti-Stress. Es ist der Verbündete von schlaflose und ängstliche Menschen, in ihrem Schlafzimmer bevorzugt werden oder im privaten Büro.

DER GEDANKEN DER WISSENSCHAFTLER

Die farbtherapie ist im Lichte des wissenschaftlichen Denkens eine ineffektive Praxis, da es keine nachweisbaren oder nachgewiesenen Beweise für die Wirksamkeit dieser zweifelhaften „Medizin“ gibt: Laut „echter“ Wissenschaft fehlen sogar die Hypothesen der Chromotherapie Konsistenz.

Und schließlich, was ist mit den, wenn auch sporadischen, Episoden der Heilung mit Farbtherapie? Die Wissenschaft entgegnet, dass die Besserung der Störung eine Folge äußerer Faktoren oder des Placebo-Effekts sein könnte, die sicher nicht mit der Farbtherapie zusammenhängen.

Trotz allem, was gesagt wurde, ist es immer noch faszinierend und hoffentlich zu glauben, dass eine abstrakte Philosophie / Medizin wie farbtherapie, kann dem Menschen nützen: Aus diesem Grund Farbtherapie ist unter den Pseudowissenschaften eingefügt.

Farbtherapie

FAZIT

Wie Sie in diesem Artikel bemerkt haben, wird die Farbtherapie sehr berücksichtigt, wenn Sie Ihr Zuhause oder Büro von Grund auf neu einrichten möchten.

Obwohl es sich nicht um eine wissenschaftlich erprobte Methode handelt, sind sich die Menschen der Stimmungsänderungen bewusst, die im Kontakt mit bestimmten Farben und nicht mit anderen wahrgenommen werden, und folglich kenne ich in ihren Tiefen die Gültigkeit dieser Pseudowissenschaften genau.

Darüber hinaus bestätigen immer mehr Studien zu diesem Thema den Einfluss, dass die elektromagnetischen Felder, die sich aus den verschiedenen gewählten Farben ergeben, positive und positive Auswirkungen auf den Geist der Menschen haben, weshalb sich immer mehr Einzelhändler und Experten zu diesem Thema stark auf das Thema konzentrieren.

Tatsächlich haben die verschiedenen bekannten und maßgeblichen Farbcodierungssysteme wie PANTONE in letzter Zeit immer mehr Bedeutung und Beachtung gefunden.

Letzteres ist ein sehr wichtiges Farbcodierungssystem, das in der Tat jedes Jahr sowohl auf der Grundlage seiner eigenen Studien als auch nach dem Geschmack der Probanden die Farben auswählt, die im Trend liegen und in den verschiedenen Umgebungen häufiger verwendet werden Häuser.

KONTAKTIEREN SIE EINEN EXPERTEN

Um zu vermeiden, dass diese Farbauswahl eher negative als positive Aspekte haben kann, ist unser Rat immer, sich auf zu verlassen zu ein Branchenexperte, der Sie bestmöglich beraten kann, nicht nur die für Sie am besten geeigneten Farben, sondern auch die verschiedenen Farbkombinationen zur Auswahl, um die Funktionalität Ihrer Räume zu maximieren.

Darüber hinaus hat etwas, das neben dem funktionellen und therapeutischen Aspekt der Farben keine untergeordnete Bedeutung hat, hauptsächlich ästhetische Relevanz.

Daher ist es sehr wichtig, die Farbe zu wählen, die in einem bestimmten Raum am besten funktioniert, aber es ist auch wichtig, kein Bedauern zu haben, indem Sie eine Farbe wählen, die unseren ästhetischen und geschmacklichen Anforderungen nicht am besten entspricht.

In der Tat ist es wichtig, die perfekte Kombination zwischen diesen beiden Aspekten zu finden, um Ihr Zuhause zu einem wahren Nest der Ruhe und Beschaulichkeit zu machen, das unser Leben verbessern kann.

Schließlich kann die Chromotherapie anderen wichtigen Philosophien gleichgestellt werden, um Möbel nicht nur zu einem ästhetischen, sondern auch zu einem therapeutischen Bedürfnis wie Feng-Shui oder der Installation von Zen-Gärten zu machen.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie Zweifel an dieser pseudowissenschaftlichen Methode zur Einrichtung Ihres Hauses haben, zögern Sie nicht, am Ende des Artikels einen Kommentar mit Ihren Zweifeln zu hinterlassen. Ich werde so schnell wie möglich antworten!

Wenn Ihre Zweifel weiterhin bestehen und Sie detailliertere Ratschläge benötigen, können Sie mir eine E-Mail an schreiben valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.