fbpx

LIBERTY STIL: LUXUSHÄUSER

liberty-stil

LIBERTY STIL: EINFÜHRUNG

Wir hören oft, dass die Leute über den Jugendstil für die Wohnungseinrichtung sprechen, und sie verwenden den Begriff, der an eine künstlerische Bewegung erinnert, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand, auf eine etwas unpassende Weise. Der Jugendstil beeinflusste vor allem dieArchitektur, die figurative Kunst und die Malerei und spiegelte sich auch in den Möbeln wider.

Heute hat es einen neuen Schwung und Verwendung für die Inneneinrichtung von Häusern. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Zuhause im Liberty-Stil mit dem perfekten Dekor neu gestalten können.

URSPRÜNGE

Wenn wir von Jugendstilmöbeln sprechen, meinen wir in erster Linie einen Stil, der an die künstlerische Strömung des Art Nouveau erinnert, die in Europa zwischen dem Ende des 19. und dem Beginn des 20. Die figurative Kunst dieser Zeit zeichnet sich durch den Bezug auf die gewundenen Formen der Natur aus. Dynamische, wellenförmige Linien prägen die nach dem Diktat des Jugendstils errichteten Gebäude.Jugendstilarchitektur sowie Gemälde, Skulpturen und dekorative Arbeiten.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich aus dieser künstlerischen Bewegung ein wahrer Jugendstil der Einrichtung, ein Geflecht aus Schnörkeln und floralen Details, das die Innenräume romantisch schmücken sollte. Jugendstilhäuser sind das perfekte Zuhause für alle, die klassische Möbel und edle Materialien lieben. Wie bei jedem Einrichtungstrend gilt auch bei Jugendstilmöbeln die Devise der Ausgewogenheit: Die Grenze zwischen gutem und schlechtem Geschmack ist definitiv fließend.

Um nicht in Fehler zu laufen, die Ihr Zuhause von schick in einen Schock verwandeln könnten, ist es gut zu lernen , wie man den Jugend stil in seinen charakteristischen Elementen und möglichen Deklinationen erkennt.

liberty-stil

MÖBEL

Decke und Treppe sind die architektonischen Elemente, die ein Jugendstilhaus charakterisieren. Für ersteres können Sie dekorative Baumboiserien wählen, in Kombination mit den Geländern, die durch ineinander verschlungene Äste und Blätter aus Schmiedeeisen betont werden. Die Boiserie ist eine dekorative Technik, die darin besteht, Wände mit Holzpaneelen zu verkleiden, die mit verschiedenen Intarsien, Gravuren und Schnitzereien versehen sind.

Jugendstilmöbel vermitteln dem Auge dank der abgerundeten Linien ein Gefühl von Weichheit. Ein Jugendstil-Dekor setzt auf schlichte Möbelmuster und Stühle mit Polsterkissen. Sofas und Sessel mit abgerundeten Ecken, reichen Polstern und Brokatbezügen machen sich gut in Jugendstil-Wohnzimmern.

Was die Materialien angeht, dürfen in einem Jugendstilhaus jedoch Holz, Marmor, Glas und Schmiedeeisen nicht fehlen. Spiegel mit Rahmen, die mit floralen Motiven verziert sind, Jugendstilgemälde, goldlackierte Uhren und Tischlampen, Kronleuchter und Deckenlampen mit Glasmosaiken: das sind die Einrichtungselemente, die den Vintage-Stil vom Anfang des letzten Jahrhunderts charakterisieren.

Die Teppiche sind grundlegend, sie müssen besonders üppig und luxuriös sein, mit Mustern und Motiven, die immer von der Natur inspiriert sind. Auch die Fenstervorhänge folgen der gleichen Linie, die für die übrigeEinrichtung im Liberty-Stil gewählt wurde. Was die Farben betrifft, so dominieren alle Deklinationen von Weiß und Gold, chromatische Nuancen, die an die Welt des Luxus erinnern.

Schlafzimmer im Liberty-Stil Möbel Luxus

WOHNZIMMER

Beginnen wir im Wohnzimmer, wo sich die Aufmerksamkeit ganz auf das Sofa mit seinen abgerundeten und weichen Formen, der goldenen Verarbeitung und den gesteppten Polstern richtet. Für die Polsterung können Sie zwischen Sofabezügen mit Blumendruck wählen, oder auf Weiß und dann mit goldenen Kissen verschönern. Bücherregale und Sideboards sind willkommen, natürlich in Holz. Nicht zu übersehen ist der Couchtisch im Liberty-Stil, schlicht und geschwungen in der Form mit Intarsien und goldenen Details.

BADEZIMMER

Das Bad macht bei diesem Möbeltyp den Unterschied. Der Boden muss mit polierten und sechseckigen Fliesen belegt werden, mit floralen Verzierungen, sowohl auf dem Boden als auch an den Wänden. Wenn es der Platz erlaubt, ist es besser, zwei Waschbecken nebeneinander zu bevorzugen, mit Armaturen aus Stahl, Messing, Kupfer oder Gold, inklusive Badmöbel.

Die Badewanne ist ein grundlegendes Element: In der perfekten Einrichtung im Liberty-Stil ist sie freistehend, d.h. völlig unabhängig, in der Mitte des Raumes zu positionieren, mit eingelegten und bearbeiteten Füßen. Wenn Sie wenig Platz haben, entscheiden Sie sich für eine Dusche mit bearbeitetem Glas und Armaturen, die zum Waschbecken passen. Bevorzugen Sie für die Sanitärkeramik farbiges Porzellan, das auf dem Boden aufliegt.

KÜCHE

Hier müssen Sie vorsichtig sein: Es werden nicht viele Elemente in den Möbeln enthalten sein, aber Sie müssen sie sorgfältig auswählen. Schränke und Vorratskammern aus Kirsch-, Mahagoni- oder Buchenholz dürfen nicht fehlen. Im Inneren müssen Sie Porzellan aufbewahren, das mit Blumenmotiven oder Elementen der Natur verziert ist. Majolika- und Kiesböden im Jugend stil ergänzen die Kücheneinrichtung perfekt.

Luxuriöse Wohnungseinrichtung im Jugendstil

SCHLAFZIMMER

In diesem Raum des Hauses findet der raffinierte und romantische Stil seinen maximalen Ausdruck. Tapeten oder Jugendstildekoration an den Wänden. Bett aus Schmiedeeisen oder mit Holzkopfteil und Intarsien. Achten Sie auf die Kombination mit den übrigen Möbeln, wie Nachttische, Spiegelrahmen, Kommode und Kleiderschrank. Ein schöner Kristallkronleuchter wird dem Raum Licht und Luxus verleihen. Auch die richtige Wahl der Haushaltswäsche, mit der das Bett bekleidet wird, verleiht ihm einen schicken Look.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Wenn Sie den Artikel interessant fanden, hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihren Überlegungen dazu.

Wenn Sie eine persönliche Beratung benötigen, um Ihr Zuhause im liberty stil zu dekorieren, senden Sie eine E-Mail an valeriadesign@casaomnia.it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.